Im Ausland plus 5,8 Prozent

3e-Mitglieder steigern Außenumsatz in Österreich um 10,2 Prozent

Die vor drei Jahren neu aufgestellte Fachhandelsvertriebslinie Let's do it spricht Profis und Endkunden an.(Quelle: 3e AG)
Die vor drei Jahren neu aufgestellte Fachhandelsvertriebslinie Let's do it spricht Profis und Endkunden an.
28.02.2022

Die österreichische Fachhandelskooperation 3e AG hat den Gruppenumsatz im Jahr 2021 um 9,2 Prozent auf 709 Mio. Euro gesteigert. Die 146 Mitglieder in Österreich haben 525 Mio. Euro umgesetzt und damit ein Plus von 10,5 Prozent erzielt. Dagegen haben die 165 Mitglieder außerhalb Österreichs in Süd- und Osteuropa ihre Umsätze lediglich um 5,8 Prozent auf 184 Mio. Euro erhöht. Die 3e-Gruppe richtet sich mit ihren Vertriebsschienen Let’s do it, Holzprofi und Bad & Co nicht nur an Privatkunden, sondern auch an Industrie und Gewerbe.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch