Mitglied des Projekts EcoReFibre

Sonae Arauco fördert Verwendung von recyceltem Holz

Sonae Arauco ist ein Hersteller von Holzwerkstoffen. (Quelle: Sonae Arauco)
Sonae Arauco ist ein Hersteller von Holzwerkstoffen. 
07.07.2022

Sonae Arauco ist Teil des Forschungs- und Entwicklungsprojekts EcoReFibre, das Forschungsinstitute, Verbände, Hersteller von Holzwerkstoffplatten sowie Anlagenhersteller für die Holzindustrie in Europa zusammenbringt. Das Ziel besteht darin, die verfügbaren Rohstoffe durch das Recycling von Holzwerkstoffplatten zu steigern. Das Konsortium möchte technologische Lösungen finden, die es ermöglichen, bis zum Jahr 2026 bis zu 25 Prozent der derzeit für die Herstellung von Holzwerkstoffplatten verwendeten Frischfasern durch recycelte Fasern zu ersetzen. Um dieses Ziel zu erreichen, stützt sich das Konsortium auf das Fachwissen von 20 Einrichtungen aus sieben europäischen Ländern, die von der Schwedischen Universität für Agrarwissenschaften koordiniert werden. Zusätzlich wird das Projekt im Rahmen des Programms Horizont Europa mit zwölf Millionen Euro von der Europäischen Kommission gefördert.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch