„WaterCreation Award“

Oase zeichnet kreative Projekte aus

In fünf Kategorien hat Oase kreative Projekte ausgezeichnet. Zu sehen ist der Publikumsliebling der Kategorie Baden: Ein Schwimmteich mit Naturpool.(Quelle: Oase)
In fünf Kategorien hat Oase kreative Projekte ausgezeichnet. Zu sehen ist der Publikumsliebling der Kategorie Baden: Ein Schwimmteich mit Naturpool.
22.07.2022

Die kreative Inszenierung von Wasser im privaten Garten – diese Leidenschaft teilt Oase mit Garten- und Landschaftsbauunternehmen, die zur Teilnahme am Wett­bewerb um den „WaterCreation Award“ 2020 aufgerufen waren. In den fünf Kategorien Abendstimmung, Baden, Wasserlandschaft, Leben im Teich und Brunnen wurden die jeweiligen Gewinner ermittelt, deren Projekte sich durch die kreative wie kompetente Integration des Elementes Wasser in einen pri­vaten Garten auszeichnen, wie das Unternehmen informiert. Zur Teilnahme berechtigt waren alle GaLaBau-Unternehmen, die mit Oase zusammenarbeiten und sich als „WaterCreation“-Partner registriert haben.

Eingereicht werden konnten Projekte privater Bauherren, die zwischen 2018 und 2020 realisiert worden sind. Berücksichtigt wurden sowohl die kreative als auch die fachlich korrekte Gestaltung von Wasser in den jeweiligen Privatgärten. „Die Jury und ich waren beeindruckt von der Qualität und Kreativität der Einsendungen. Die Projekte zeigen, wie vielfältig Wasser in jedem Garten als belebendes und architektonisches Element zum Einsatz kommen und ihn be­reichern kann“, betont Christoph Bültel, Vertriebsleiter DACH bei Oase.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch