News | Nach Bauco-Auflösung

Zurück

Acht Fliesenfachhändler der Hagebau schließen sich zusammen

Acht Hagebau-Gesellschafter schließen sich mit Beginn des kommenden Jahres zur „Top Unit Ceramic“ zusammen.

Acht Hagebau-Gesellschafter schließen sich mit Beginn des kommenden Jahres zur „Top Unit Ceramic“ zusammen.

Nach Auflösung der Bauco schließen sich die acht Hagebau-Gesellschafter Atala, Bauking, Köbig, Konz, Linnenbecker, Mahler, Schmidt-Rudersdorf und die Wertheimer-Gruppe mit Beginn des kommenden Jahres zur "Top Unit Ceramic" zusammen. Der Verbund will eine neue Absatzplattform für Industriepartner aus der Fliesen-, Bauchemie- und Fliesenzubehörindustrie bilden.

"Wir haben den Anspruch, mit diesem Schritt zu einer der größten europäischen Mittelstandsorganisationen für Fliesenspezialisten zu werden", so Hartmut Goldboom, Geschäftsführung Hagebau Fachhandel. So hat nach Kooperationsangaben der österreichische Hagebau-Gesellschafter C. Bergmann Interesse an einem Beitritt zu "Top Unit Ceramic" signalisiert.

Der neue Verbund will eine Mehrmarkenstrategie verfolgen, um unter anderen regionalen Besonderheiten Rechnung zu tragen. Das Spezialisierungssystem der IGA Fliesen-Fachhändler bleibt davon unberührt und als Zusammenschluss weiterhin bestehen.



Mehr zum Unternehmen

|24. September 2019 | 11:45

VERSENDEN
 DRUCKEN 

diy Fachmagazin | Service

diy Fachmagazin Corona spezial

Die Corona-Krise und die Branche

Alle Nachrichten, Berichte und Informationen der diyonline-Redaktion im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie auf einen Blick. Die Seiten werden laufend aktualisiert. Da sich die Situation sehr schnell ändert, bitte Datum und Uhrzeit der jeweiligen Veröffentlichung beachten.

CORONA spezial

diy 5/2020 kostenlos

diy Fachmagazin aktuelle Ausgabe

Unser Service während der Corona-Krise

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz - während der Corona-Krise steht Ihnen hier die aktuelle Ausgabe von diy kostenlos zur Nutzung am PC und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Zum E-Magazin

Verkaufsaktionen 2020

Zweitplatzierungskonzepte und Abverkaufsaktionen sind ein wichtiges Instrument, um Aufmerksamkeit bei den Endverbrauchern zu steigern und damit Zusatzumsätze zu generieren.

Verkaufsaktionen 2020