News | Auch im Garten

Zurück

Bundesregierung will Glyphosat ab 2023 ganz verbieten

„Die Biene ist systemrelevant“: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner beim Aktionstag im vergangenen Jahr.

„Die Biene ist systemrelevant“: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner beim Aktionstag im vergangenen Jahr.

Die Bundesregierung will den Einsatz glyphosathaltiger und wirkungsgleicher Pflanzenschutzmittel ab 2020 deutlich einschränken. Das sieht ein gestern verabschiedetes "Aktionsprogramm Insektenschutz" vor. Die Anwendung von Glyphosat soll in Deutschland 2023 beendet werden, und zwar nicht nur in der Landwirtschaft und auf öffentlichen Grünflächen, sondern auch in Haus- und Kleingärten.

"Die Biene ist systemrelevant", sagt dazu Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, die das Aktionsprogramm zusammen mit Svenja Schulze, ihrer Kabinettskollegin aus dem Umweltministerium, eingebracht hat.

| 5. September 2019 | 12:01


VERSENDEN
 DRUCKEN 

diy Fachmagazin | Service

diy Fachmagazin Corona spezial

Die Corona-Krise und die Branche

Alle Nachrichten, Berichte und Informationen der diyonline-Redaktion im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie auf einen Blick. Die Seiten werden laufend aktualisiert. Da sich die Situation sehr schnell ändert, bitte Datum und Uhrzeit der jeweiligen Veröffentlichung beachten.

CORONA spezial

diy 4/2020 kostenlos

diy Fachmagazin aktuelle Ausgabe

Unser Service während der Corona-Krise

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz - während der Corona-Krise steht Ihnen hier die aktuelle Ausgabe von diy kostenlos zur Nutzung am PC und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Zum E-Magazin

 

 

Verkaufsaktionen 2020

Zweitplatzierungskonzepte und Abverkaufsaktionen sind ein wichtiges Instrument, um Aufmerksamkeit bei den Endverbrauchern zu steigern und damit Zusatzumsätze zu generieren.

Verkaufsaktionen 2020