diy plus

Der Markt als MArke

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     MARKETING Der Markt als Marke Großformatige Fotos machen in Food-Märkten Appetit auf frisches Obst und knackiges Gemüse, weil sie “Frische" und “Natürlichkeit" signalisieren. In Bau- und Heimwerkermärkten kann die Visualisierung von Kundenerwartungen den Eindruck von “Image" und “Kompetenz" vermitteln. Doch erst wenige DIY-Unternehmen nutzen diese Möglichkeit der Selbstdarstellung. Wenn da kein Licht aufgeht! Großformatige Produktdarstellungen von Fokina - in Airbrush-Technik - machen Märkte unverwechselbar. Der gezielte Einsatz von visuellen Verkaufsförderungsmitteln in Bau- und Heimwerkermärkten ist eine Spezialität von Fokina, dem Bilder-Profi aus Sinsheim bei Heidelberg. Das Unternehmen begann vor genau 40 Jahren, 1954, als Fotofachgeschäft im Mannheimer Stadtteil Feudenheim. Heute ist Fokina in der Lage, von der Aufnahme bis zum fertigen Großdia oder -foto alles aus einer Hand zu liefern. Dabei beschränkt sich die Leistungsfähigkeit von Fokina nicht auf den Verkaufspunkt: Kundenleitsysteme und -pläne, Außen- und Parkplatzwerbung, die Gestaltung ganzer Innen- oder Außenwände gehört ebenso zur Angebotspalette des Unternehmens wie die benötigten Zusatzeinrichtungen - zum Beispiel Leuchtkästen - und Serviceleistungen bis hin zum Diawechsel. Produkt- oder Anwen-dungsfotos sind aus Bau- und Heimwerkermärkten bekannt. Sie haben den Vorteil, daß sie mit relativ geringem Aufwand zeigen können, wie beispielsweise ein fertig montiertes SB-Produkt später beim Kunden aussieht, welche Wirkung der Endverbraucher mit einer Tapete oder einem Bodenbelag…
Zur Startseite
Lesen Sie auch