diy plus

Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     AKTUELL Castorama-Plus Der Gesamtumsatz der französischen Castorama-Baumarktgruppe lag 1992 mit 12,19 Mrd. Francs 17,7 Prozent über dem Vorjahresniveau. Der Gewinn belief sich auf 307 Mio. Francs, das sind 20 Prozent mehr als 1991. Im laufenden Jahr strebt Castorama einen Umsatz von 13,5 Mrd. Francs an. Der Baumarkt-Riese will seine Expansion in Frankreich, Italien und in Deutschland fortsetzen. Interzum setzt positive Signale Eine optimistische Stimmung, gute Geschäfte auf internationalem Niveau und ein sehr großes Interesse für technische Neuheiten kennzeichnete die Atmosphäre auf der Interzum 93, die am 18. Mai in Köln zu Ende ging. Wie es im Schlußbericht der KölnMesse heißt, sehen die Anbieter aller Angebotsbereiche zuversichtlich dem Geschäftsverlauf der kommenden Monate entgegen. Wickes legte zu Die Wickes plc London hat 1992 einen Gewinn von 6,6 Mio. Pfund verbucht - nach einem Vorjahresverlust in gleicher Höhe. Das Baumarktgeschäft stieg dabei in England um 25 Prozent, auf dem europäischen Festland (mit Märkten in Holland, Belgien und Frankreich) gar um 51 Prozent. Die Zeichen bei Wickes stehen daher weiter auf Expansion. Allein in England sind 14 neue Märkte geplant. Alle zwei Jahre Die Gartenfachmesse Bluga in Leipzig-Markkleeberg wird vom kommenden Jahr an in zweijährigem Rhythmus im Frühjahr stattfinden. Damit entspricht die Messeleitung dem Wunsch vieler Aussteller, die sich in einer Umfrage für einen Wechsel mit der in Erfurt stattfindenden EGA ausgesprochen hatten. Dänen in der Krise Die dänische Baustoffhandelskette Danske…
Zur Startseite
Lesen Sie auch