diy plus

Rund um die Wäschepflege

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE Rund um die Wäschepflege Auch in Heimwerkermärkten sind Produkte rund um die Wäschepflege ein Thema. Doch der adäquaten Plazierung wird nicht immer die entsprechende Aufmerksamkeit geschenkt. Shop-in-Shop-Systeme sind ein attraktiver Blickfang. Eine ganze Produktpalette für die Wäschepflege bietet das Hailo-Werk, Haiger, an. Der Marktführer unterstützt seine Handelspartner durch Verkaufsförderungsaktionen und durch Shop-in-Shop-Systeme, die als Wand, als Regal oder als Verkaufsinsel lieferbar sind. Sie lassen sich durch ihre flexiblen Montagemöglichkeiten den örtlichen Gegebenheiten leicht anpassen und bieten beispielsweise einen attraktiven Blickfang für alle Wäschepflegeprodukte “unter einem Dach". Zu den Wäschepflegeprodukten von Hailo gehört ein neuer Wäschesortierer mit drei bzw. vier Taschen und Teleskopgestell, der sich den Raumverhältnissen anpassen kann. Auch die Bügeltische sind zeitgemäß und haben ein pulverbeschichtetes, höhenverstellbares Stahlrohrgestell, so daß sich der Benutzer die passende Höhe einstellen kann, um entweder im Sitzen oder im Stehen zu bügeln. Damit der Dampf abziehen kann, besteht die Bügelfläche aus Streckmetall und ist mit einem Baumwollbezug und einer Spezial-Filzauflage bespannt. Darüber hinaus gehört zu einem Bügeltisch eine Parkmulde zum Abstellen des Bügeleisens sowie eine Steckdose, die mit einer Hand zu bedienen ist. Praktisch ist auch der elastische Kabelhalter mit einer patentierten Kabelklemme, die Hailo für alle gängigen Kabelquerschnitte an Bügeleisen anbietet. Auch die Farbe kommt…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch