diy plus

Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     NEUHEITEN Dekorative Warenpräsentation Das Techorma-Deko-Programm der Firma Otto Knecht, Melzingen, eignet sich zur effektvollen Warenpräsentation in Gartencenter sowie zur dekorativen Raumgestaltung. Es kann in Rechteck-, Sechseck- oder Achteckform mit ein oder mehreren Etagen aufgebaut werden und ist in über 80 aktuellen RAL-Farben, passend zum Firmenzeichen oder zur Einrichtung, erhältlich. Das mit Polyester beschichtete Aluminium ist pflegeleicht und unempfindlich gegen Feuchtigkeit.   Das Techorma-Deko-Programm zur dekorativen Warenpräsentation. Klein aber oho Bei Hymer-Leichtmetallbau, Wangen, ist jetzt die Produktion eines neuen Klapptritts angelaufen. Ein Klapptritt, der vor allem für den Gebrauch im Haushalt gedacht ist, dessen Einsatzmöglichkeiten aber nahezu unbegrenzt sind, z.B. in Küche, Büro, Einzelhandel, Verwaltungen, Buchhandel, Lagerräumen, Werkstätten. Der Klapptritt, 39 cm hoch und nur 1,8 kg leicht, ist absolut standsicher und leicht zu tragen durch den praktischen Tragegriff. Er zeichnet sich aus durch knappen Raumbedarf durch die flache Konstruktion, durch absolute Standsicherheit bei 47 cm Schrittlänge, durch die Sicherung gegen Zusammenklappen im aufgestellten Zustand und durch klar definierte Oberflächen. Er wird angeboten in den Farben Alu-Natur und weiß beschichtet.   Zusammengelegt ist der Hymer-Klapptritt problemlos im Besenschrank unterzubringen. Der Piske-Katalog Eine bunte Palette origineller Ideen zur Gestaltung von Schaufenstern und Verkaufsräumen bietet der neue Herbst/Winter-Katalog der Studio-Werbung J…
Zur Startseite
Lesen Sie auch