diy plus

Weltmesse für Teppiche und Bodenbeläge

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     MESSEN Weltmesse für Teppiche und Bodenbeläge Auch im kommenden Jahr wird die gesamte Branche für Teppiche und Bodenbeläge vom 8. bis 11. Januar auf der Domotex in Hannover vertreten sein. Sie ist nicht nur eine Order-, sondern ebenfalls eine hochkarätige Informationsmesse, die Trends in Design, Farbe, Material und Verarbeitung aufgreift. Das besondere Konzept der Domotex: Produktpräsentationen und Sonderveranstaltungen. Rund 960 Aussteller aus über 40 Ländern geben auf einer Netto-Ausstellungsfläche von 85.000 qm einen umfassenden Überblick über das aktuelle Weltmarktangebot: handgefertigte Teppiche, maschinell hergestellte Webteppiche, textile und elastische Fußbodenbeläge, Zubehör, Anwendungstechniken, Parkett und Design. Der bereits 1994 weiter ausgebaute Bereich Parkett wird auch im kommenden Jahr in Halle 4 mit einem attraktiven Angebot präsent sein. Erstmals räumlich konzentriert, im Obergeschoß der Halle 18 sowie auf der Galerie der Halle 2, organisiert die Deutsche Messe AG eine Reihe von Sonderaktivitäten. Im Mittelpunkt der Domotrend '95 stehen die neuesten Kollektionen, Produktentwicklungen und Designs der Aussteller. Der Einsatz moderner elektronischer Medien, wie Multivision, Video oder optische Speichermedien, ermöglicht einen konzentrierten Überblick über diese trendspezifischen Entwicklungen und das gesamte Angebot der Domotex-Aussteller. Unter dem Namen Carpet Art Gallery hat eine Sonderausstellung Premiere, die dem Trend, Teppiche und Bodenbeläge atmosphärisch zu präsentieren, gerecht wird. Auch die bewährte Domotex-Werkstatt…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch