diy plus

Das Herz der Hagebau schlägt weiterhin in Soltau

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     HANDEL Das Herz der Hagebau schlägt weiterhin in Soltau Lediglich zwölf Monate Bauzeit waren nötig, um in Soltau das neue dreistöckige Verwaltungsgebäude der Hagebau-Zentrale zu errichten. Rund 3.500 qm Nutzfläche wurden geschaffen. Damit verfügt die Hagebau über ausreichend Kapazitäten, um weiterhin den expansiven Plänen Rechnung zu tragen. Die pyramidenförmige Kuppel läßt durch ca. 60 qm Glasfläche viel Licht in das Gebäude. Am 15. April war es dann soweit. Gemeinsam mit Vertragspartnern, den angeschlossenen Gesellschaftern, Personen aus der heimischen Wirtschaft und Politik sowie den Mitarbeitern feierten Aufsichtsrat und Geschäftsführung eine Eröffnungsparty in den Räumen des neuen Verwaltungsgebäudes. Bevor die 450 geladenen Gäste bei der Eröffnungsveranstaltung offiziell begrüßt wurden, hatten sie die Möglichkeit, den Neubau zu besichtigen. Teils auf eigene Faust, teils unter Begleitung wurden die neuen Räumlichkeiten begangen, so daß sich die große Menge der Besucher ungezwungen im gesamten neuen Verwaltungstrakt verteilte. Die Hagebau ist eine Unternehmensgruppe des Baustoff-Fachhandels mit bundesweiter Aktivität und Marktbedeutung. 1993 betrug ihr Umsatz 2,8 Milliarden DM. Für 1994 ist eine weitere Steigerung auf 3 Milliarden DM geplant. Zur Zeit arbeiten in der Soltauer Zentrale 288 Mitarbeiter, bis Ende 1995 wird die Sollstärke von 320 Mitarbeitern angestrebt. Zu diesem Zeitpunkt sind dann insgesamt 120 neue Arbeitsplätze an der Celler Straße in Soltau entstanden. Ca. 30 Jahre ist es her, als die Aktivitäten der Hagebau begannen…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch