diy plus

Gartenmarkt

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     GARTENMARKT Premiere für “Dagafix" Premiere für “Dagafix": Anläßlich der Eröffnung des 60. deutschen Dehner-Gartencenters in Amberg (vgl. diy 6/96) hat das Blumenerdenwerk Stender erstmals sein neues Dachbegrünungssystem für den Privatmann vorgestellt. Mit diesem System kann sehr schnell und ohne großen Aufwand ein attraktives Gründach auf Garagen und Carports errichtet werden. “Mit 'Dagafix' verfügen wir über ein sehr beratungsintensives Produkt, mit dem der Kunde im Handel nicht alleingelassen werden sollte", erklärt Hermann-J. Belke von der Stender-Verkaufsleitung. Da sich Dehner im Bereich Fassaden- und Dachbegrünung einen guten Namen in der Branche gemacht habe, wolle man “Dagafix" vorerst nur in den dortigen Gartencentern anbieten. Aber auch Baumärkte, die über ein gutes Sortiment und eine kompetente Beratung verfügen, kann sich Hermann-J. Belke als zukünftige Vertriebspartner von “Dagafix" vorstellen.   Das neue Dachbegrünungssystem “Dagafix" der Firma Stender. Umsatz floriert Für ihren eigenen Garten und die Fensterbank, für den Hobbyraum oder Werkzeugkasten geben die Franzosen 200 Milliarden Franc jährlich aus. Der Umsatz in diesem Marktsegment übertrifft damit zusammengerechnet jede andere Ausgabe im privaten Haushalt, meldet die Internationale Messe Frankreich. 70 Prozent aller Franzosen ziehen selbst Gemüse oder pflegen Balkonpflanzen. Materialsparender Grill Einen neuen Grill hat die Firma SIM aus München entworfen. Der Edelstahl-Designgrill “Dynamik 3-Eck" wird zu 100 Prozent aus Edelstahl gefertigt, ist 78x44x 50 cm (H/B/T…
Zur Startseite
Lesen Sie auch