diy plus

Schlüsselfertige Märkte aus einer Hand

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     HANDEL Schlüsselfertige Märkte aus einer Hand Die Baumarkt-Expansion rollt immer weiter. Doch in verschiedenen Zentralen stöhnen die Planungsabteilungen unter der Last der vielen Arbeit. Ein Verantwortlicher bringt es auf den Punkt: “Wir eröffnen jährlich fünf oder sechs neue Märkte. Mit mehr Manpower schafften wir ohne weiteres zwei oder drei mehr." Planung, Genehmigung, Ausschreibung, Vergabe von Gewerken, Baustelleneinrichtung und Überwachung der Bauphase, Abnahme und Einrichtung kosten viel Zeit und viel Kraft - und bei allem Engagement sind Pannen nicht auszuschließen, vor allem, weil bei regional übergreifend auftretenden Baumarktbetreibern nicht alle Baustellen jederzeit optimal überwacht werden können. Das Problem ist bekannt. Eine Lösung bietet sich jetzt an - und zwar in Form der Zusammenarbeit eines bundesweit agierenden Generalunternehmers für den Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsbau auf der einen und Fokina, den Sinsheimer Spezialisten für visuelle Fachmarktsysteme, auf der anderen Seite. Die beiden Spezialisten auf ihrem jeweiligen Betätigungsfeld bieten eine Gesamtlösung für dieses brennende Problem an: die Erstellung schlüsselfertiger Fachmärkte nach den Vorgaben des jeweiligen Handelsunternehmens als ideale Verkörperung der individuellen Firmen-Philosophie und der durchgängigen Firmenidentität.   Ein Fachmarkt - von Vollack in Karlsruhe nach den Vorgaben des Betreibers errichtet. Vollacks “Phase null" Die Firmengruppe Vollack mit Sitz in Karlsruhe und Niederlassungen in Ost- und Westdeutschland kann auf eine Vielzahl von…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch