diy plus

Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     AKTUELL 26 Märkte dicht Von den 80 Baumärkten der Coop, die 1990 in den Besitz der Stinnes Baumarkt AG gelangt sind, werden 54, die der betriebswirtschaftlichen Überprüfung standgehalten haben, weiterbetrieben. 26 ehemalige Coop-Filialen wurden in rund dreieinhalb Jahren “abgewickelt". Neuer Ideen-Markt von Castorama Ideen-Markt heißt eine neue Kundenzeitschrift, mit der der französische DIY-Riese Castorama seine deutschen Kunden der beiden bestehenden Märkte in Castrop-Rauxel und in Kamen auf dem laufenden halten will. Die erste Ausgabe enthält u.a. Tips für das schöne Bad, Gestaltungsideen für neue Wände und Bodenbeläge, Licht-Ideen und Ratschläge rund ums Fenster.   Neu: Castoramas Ideen-Markt Das Baustoff-Buch Rund 400 Seiten mit wertvollen Informationen zum Bauen und Modernisieren enthält das Baustoff-Buch der Hagebau. Interessierte Bauherren und Modernisierer finden in ihm nicht nur alle wichtigen Baustoffe und Materialien, sondern auch jede Menge Gestaltungs- und Verarbeitungshinweise.   “Der Job im Team" “Der Job im Team" heißt ein neues Videoband, das der BDB - Bundesverband des deutschen Baustoffhandels für die Nachwuchswerbung konzipiert hat. Das BDB-Video mit Begleitfolder wird bundesweit in allen Berufsinformationszentren eingesetzt. Dort holen sich pro Jahr mehr als 3 Mio. Jugendliche die ersten Informationen zu ihrem zukünftigen Beruf. Das Video kann aber auch von Handelsunternehmen erworben und für die eigene Nachwuchssuche eingesetzt werden, z.B. bei Bewerbergesprächen, Praxistagen von Schülern, beim Tag der offenen Tür im…
Zur Startseite
Lesen Sie auch