diy plus

ewt: Ideen und Konzepte für den Markt von Morgen

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE ewt: Ideen und Konzepte für den Markt von Morgen Mit Recht zählt ewt - Elektro-Wärme-Technik - heute weltweit zu den führenden Herstellern von Heizgeräten. Nicht nur für den klassischen Bereich, sondern für alle Einsatzbereiche. Drehscheibe und Herz des Unternehmens in Nürnberg. Das in Nürnberg ansässige Unternehmen wurde 1957 gegründet und befindet sich in Familienbesitz. Geschäftsführer Günter Petz begann nach der Übernahme der Firma von seinem Vater mit der Fertigung von Heizgeräten, zunächst noch aus Metall, aber ab 1975 dominierte auch in diesem Sortiment der Kunststoff, der für moderne Formen und Farben beste Voraussetzungen mitbrachte. Sehr schnell entwickelte sich ewt zu einem führenden Hersteller von Heizgeräten. Heute vertreibt das fränkische Unternehmen seine Geräte weltweit und behauptet sich in Westeuropa gegen harte Konkurrenz unter den führenden Lieferanten.        Das plakative Produkt-Leitsystem läßt den Käufer schnell den richtigen Heizer finden. Das 450 Mitarbeiter starke Unternehmen sucht seit jeher den Vorsprung in “Qualität und Design". Sicherheit und Ökologie sind die grundlegenden Faktoren eines ständig währenden innovativen Prozesses. Anfang 1991 wurde von dem ewt Vertriebs- und Marketingleiter Peter Natschinski der Vertrieb völlig neu organisiert. Von dem langjährigen Kenner der Do-it yourself-Branche wurden alle Maßnahmen wie Sortiment, Verkaufsförderung und ein ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis auf diese moderne Vertriebsform ausgerichtet. Der Erfolg bestätigt den richtigen Kurs. Auf der DIY'TEC…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch