diy plus

Erstes Elk-Musterhaus: Erschwingliches Zuhause

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     HANDEL Erstes Elk-Musterhaus Erschwingliches Zuhause Die Zusammenarbeit zwischen der Duisburger Götzen-Baumarktgruppe und der niederösterreichischen Elk-Fertighaus AG nimmt konkrete Formen an. Am 23. August wurde am Standort Neustadt bei Coburg das erste Musterhaus eröffnet Freuten sich über die Einweihung des ersten Elk-Musterhauses an einem ihrer Standorte: die “Götzianer"Elmar J. Kochanneck, verantwortlich für strategische Unternehmensplanung, Theo Landwehrs, Leiter des Bereichs Baustoffe, Fertighäuser und Service sowie Rudi Zienert, Hauptabteilungsleiter Marketing & Werbung (von rechts). Es handelt sich um den zweigeschossigen Haustyp “Europa 4", der eine Wohnfläche von 161 qm hat und mit einem 40°-Satteldach versehen ist. Im Aktionspreis von 199.000 DM sind nicht nur Standardleistungen wie die vollständige Elektro- und Sanitärinstallation, sondern auch eine Gas-Warmwasser-Zentralheizung, eine komplette Küche inklusive Geräte und eine Alarmanlage enthalten. Angesichts dieser Ausstattung, aber vor allem wegen des durchaus attraktiven Quadratmeter-Preises von 1.236 DM könnte die Resonanz auf das neue Götzen-Angebot beträchtlich sein. Ein echter Blickfang vor der Götzen-Filiale Neustadt bei Coburg: das Elk-Musterhaus “Europa 4". Während das Modell “Europa" seit Jahren fester Bestandteil des umfangreichen, international erfolgreichen Elk-Fertighausprogramms ist, hat das in Schrems beheimatete und seit 1978 in der Branche tätige Unternehmen (640 Mitarbeiter, 1,1 Mrd. öS bzw. rund 157 Mio. DM Umsatz in 1995, geplanter Umsatz 1996: 1,4…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch