diy plus

Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     AKTUELL NB beantragt Vergleich Nachdem man sich beim Nürnberger Bund Großeinkauf erst kürzlich vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Gerstung getrennt hatte, folgte nun mit der Vergleichs-Beantragung ein weiterer schwerer Schritt des Unternehmens. Begründet wurde der Antrag u.a. wie folgt: Um die weitere Umsetzung eines die Zukunft des Unternehmens nachhaltig sichernden Sanierungskonzeptes nicht zu gefährden, hat der Vorstand der Nürnberger Bund Großeinkauf eG, Essen, infolge einer eingetretenen Zahlungsunfähigkeit am 6. November 1996 Antrag auf Eröffnung des gerichtlichen Vergleichsverfahrens zur Abwendung des Konkurses über das Vermögen gestellt. Ziel des gerichtlichen Vergleichsverfahrens ist es, daß Unternehmen fortzuführen und gemeinsam mit den Hausbanken die bereits umfassend eingeleiteten Sanierungsmaßnahmen zügig umzusetzen. Im Vordergrund der Bemühungen steht die Aufrechterhaltung der Geschäftsbeziehungen mit Lieferanten und die Kontinuität der Warenversorgung gegenüber den 2.000 Mitgliedsfirmen der Genossenschaft. Optimierter Kundenservice Die Fachgruppe GaLaBau der Soltauer Hagebau wurde auf der GaLaBaumesse in Nürnberg für ihren neuen Profi-Ordner vom Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. mit der GaLaBau Innovationsmedaille 1996 ausgezeichnet. Der Katalog, der ständig aktualisiert wird, informiert mit Produktabbildungen, technischen Daten, Verbrauchswerten und Preisen über rund 7.000 Baustoffe. Im Bild (von links): Robert Schwarz, Präsident des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V., Hans-Joachim…
Zur Startseite
Lesen Sie auch