diy plus

Memminger Pilotprojekte

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     HANDEL Memminger Pilotprojekt Das 40. Top-Bau-Center - der größte Bau- und Gartenmarkt des Unterallgäus, realisiert Innovationen in Sortimentspolitik, Lagerhaltung und Service Eine Gesamtverkaufsfläche von 9.300 qm hat das neue Top-Bau-Center in Memmingen. Die Böblinger Unternehmensgruppe Kriegbaum hat am 14. Oktober dieses Jahres im Industriegebiet Nord von Memmingen-Amendingen ein Top-Bau-Center der neuen Generation eröffnet. Der in nur sechs Monaten Bauzeit realisierte Bau- und Gartenmarkt hat eine Gesamtverkaufsfläche von rund 9.300 qm und ist damit ca. dreimal so groß wie sein Vorgänger, der sich nur wenige Meter vom neuen Standort befand. Der Baumarktbereich umfaßt 7.000 qm und das Gartencenter 2.300 qm. Es werden 50 Mitarbeiter beschäftigt. Als Einzugsgebiet wird ein Radius von 20 km veranschlagt, in dem rund 250.000 Menschen leben. Zahlreiche Warenbereiche wurden ergänzt bzw. erweitert, insbesondere traditionelle Baumarktsortimente wie Fliesen, Eisenwaren, Farben und Lacke, Bauelemente und Baustoffe. Auch die Abteilungen Bauelemente, Holz und Sanitär präsentieren sich wesentlich größer konzipiert. Neu im Angebot sind Tiernahrung, Gardinen sowie Bilder und entsprechende Rahmen. Darüber hinaus wird im Gartenmarkt eine umfangreiche Auswahl an Pflanzen, Gartengeräten und -baustoffen respektive Gartenzubehör angeboten. Kriegbaum setzt in der neuen Memminger-Filiale erstmals ein Hochregalsystem zur Warenpräsentation ein. Dies hat zur Folge, daß fast im gesamten Markt die Lagerhaltung direkt im Regal über dem vom Kunden erreichbaren Sektor…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch