diy plus

Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     NEUHEITEN Raumteiler aus Möbelmodulen Das Möbel-Modul-System “Function" von Parador bietet auch als Raumteiler hohe Funktionalität, ist besonders Strapazierfähig und kann beliebig kombiniert werden. Die Function-Module lassen sich stellen, stapeln, hängen oder rollen. Ein große Vielzahl von Korpus-Modulen, Böden, Dekoren, Farben, Griffen, Schubkästen und Türen ermöglichen die individuelle und preiswerte Umsetzung von Einrichtungsideen. Die aus unzähligen Modul-Kombinationen zusammenstellbaren Raumteiler können sich dank der festen Rückwände auch “von hinten" sehen lassen.   Die “Function"-Möbel von Parador bieten viel Stauraum. Neue Akku-Bohrschrauber von Bosch Mit zwei neuen Akku-Bohrschraubern startet Bosch eine Akku-Maschinenreihe für Heimwerker, die sich durch einen ergonomischen Mittelhandgriff und ein einhülsiges Schnellspannbohrfutter auszeichnet. Die Geräte sind mit leistungsstarken 9,6- und 12-Volt-Akkupacks mit 1,2 (ab März 96 1,4) Amperestunden Kapazität ausgestattet. Ein kleineres Modell mit 7,2-Volt-Akku und 1-Gang-Getriebe wird die neue Bosch Akku-Bohrschrauber-Serie noch erweitern. Im Vordergrund der Neukonzeption steht der schlanke Mittelhandgriff sowie ein großer Schiebeschalter mit Einschaltsperre, der leicht mit Daumen oder Zeigefinger betätigt werden kann. Eine Besonderheit ist das neue 1-Stunden-Schnellladegerät AL 60 DV, das serienmäßig mit den Maschinen mitgeliefert wird. Es prüft während des Ladevorgangs die Spannung des Akkupacks und erkennt so frühzeitig, wann die Akkuzellen voll aufgeladen sind.    Klein, kompakt und…
Zur Startseite
Lesen Sie auch