diy plus

Neue Trends: Werkzeuge werden unoverseller und professioneller

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     DIY'TEC-NEUHEITEN Neue Trends Werkzeuge werden universeller und professioneller Die Werkzeuge für Heimwerker werden immer professioneller und die Grenzen zwischen Produkten für Hand- und Heimwerker immer fließender. Dies gilt - wie auf der diesjährigen DIY'TEC/Internationale Eisenwarenmesse gut zu beobachten war - sowohl für Spezialwerkzeuge, als auch für Geräte mit universellem Einsatzspektrum. Wir bringen auf den folgenden Seiten eine kleine Auswahl von Innovationen aus dem großen Angebotsschwerpunkt dieses Marktsegmentes, die zwar einige Highlights der Messe beleuchtet, keinesfalls aber nur im geringsten den Anspruch auf Vollständigkeit erheben möchte. Arbeiten wie die Profis 3M bringt jetzt ein neues Schleifmittel-Sortiment für den Do-it-yourselfer auf den Markt. Die mehr als 30 Produkte sind verbraucherfreundlich verpackt und werden in hängender SB-Aufmachung präsentiert. Im hochwertigen Heimwerker-Angebot mit dabei: Aluminiumoxid Schleifpapiere, um Farben und Lacke zu entfernen, Schleifmittel zum Bearbeiten von Holz, Metall und Kunststoff sowie flexible Schleifschwämme für Rundungen und Ecken. Die praktischen Produkte ergänzen die bereits bestehende DIY-Palette, zu der unter anderem verschiedene Klebebänder, Atemschutzmasken und Schutzpuffer gehören. Mit der Schleifmittel-Neueinführung verfolgt 3M zwei wichtige Ziele: zum einen will das Unternehmen dem Endverbraucher nützliche Problemlöser anbieten, mit denen er professionelle Arbeitsergebnisse erzielen kann - zum anderen soll der Handel durch die qualitativ hochwertigen Produkte in…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch