diy plus

Industrie

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1997, Nr. 11, S. 74 INDUSTRIE    50 Jahre Weber und Wirth Als Spachtelspezialist am Markt etabliert Mit einem umfassenden Sortiment zur Behebung von Blech- und Lackschäden ist Weber und Wirth im DIY-Handel präsent. Gerade das Großflächenangebot soll künftig weiter ausgebaut werden   Vor 50 Jahren wurde Weber und Wirth als kleiner Industrielackbetrieb von Helmuth Weber und Hugo Wirth in Dortmund gegründet. Anfang der 50er Jahre dann entwickelten die beiden Firmengründer einen Polyesterspachtel für den deutschen und europäischen Markt zur Reparatur von Blechschäden an Fahrzeugen. Dabei gab die Eigenschaft des Spachtels - das schnelle und steinharte Aushärten des Produktes - der Marke ihren Namen: “presto", unter der gegenwärtig 13 eingetragene Warenzeichen geführt werden. In den 70er Jahren erfolgte der Umzug an den heutigen Standort im Industriegebiet Binnerheide in Schwerte, wo 1984 auch ein Hochregallager errichtet wurde.   Heute ist Weber und Wirth mit seinem umfangreichen Sortiment von Produkten zur Beseitigung von Blech- und Lackschäden in zahlreichen Bau-und Heimwerkermärkten gelistet.      Das “presto" Produktsortiment.     Das Spachtelprogramm   Im einzelnen umfaßt das Programm verschiedenste Spachteltypen und Polyesterharze für den professionellen als auch den DIY-Bereich wie z.B. Glasfaser- und Füllspachtel, Metall-, Leicht- und Zinkspachtel, Fein- und Glättespachtel sowie Spritzspachtel. Dieser schnelltrocknende Acryl-Füller ist besonders zum Ausgleichen von kleinen Unebenheiten, Vertiefungen und Kratzern entwickelt worden. Ergänzt wird das Spachtelprogramm durch Zubehör wie Härter, Spachtelklingen und Glasfasermaterial.     Sprühlacke   Weiter wird ein komplettes Programm an Lacken und Lackspraydosen geboten, das mit rund 1.500 verschiedenen Orginalfarbtönen die wichtigsten Farbtöne der deutschen und internationalen Automobilindustrie abdeckt. Außerdem wird ein Kombi-System vertrieben, das die 252 gängigsten Automobil-Farbtöne in der 400-ml-Dose zusammenfaßt. Aufgrund ihrer großen Ähnlichkeit mit anderen Farben werden davon rund 2.000 Farbtöne abgedeckt. Präsentiert wird dieses System auf einer Grundfläche von 0.5 qm.   Für Haus, Hobby und Freizeit sind besondere Effektspays wie Kunstharz-, Email- und Chromeffektsprays im Programm sowie neuerdings auch Granit-, Marmor- und Diamanteffektsprays.   Abgerundet wird das Produktprogramm durch Grundierungen, Pflegemittel, verschiedene Produkte für den Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung…
Zur Startseite
Lesen Sie auch