diy plus

Titel

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1997, Nr. 12, S. 20 TITEL    RHG Neue Maßstäbe im Baumarktbereich Mit dem neuen RHG Baumarkt in Rudolstadt hat die RHG erstmals ihre neuen Maßstäbe für die Expansion im Baumarktbereich verwirklicht   Der Anfang September in Rudolstadt/Thüringen eröffnete größte Baumarkt der Raiffeisen Hauptgenossenschaft Frankfurt eG verfügt über 4.000 qm Gesamtverkaufsfläche, davon 1.000 qm im Außenbereich.   Bereits auf den ersten Blick fällt die gelungene optische Gestaltung des Marktes ins Auge. Die gelbe Farbgestaltung belebt das bislang bei RHG-Baumärkten übliche Grün. Gelbe Beratungs- und Verkaufstheken sind sofort gut zu erkennen. Engagierte Mitarbeiter tragen modische, knallgelbe Poloshirts als Arbeitskleidung. Folgerichtig finden sich die Hausfarben Gelb und Grün auch auf Informations- und Preistafeln, Angebotsflächen und Flaggen.   Das breite Standard-Sortiment ist übersichtlich angeordnet, besonders gelungen ist die Präsentation Bad-Zubehör.      Der bisher größte RHG Baumarkt wurde jetzt mit einer Verkaufsfläche von 4.000 qm in Rudolstadt eröffnet     Gelungene Präsentationen   Vier Badezimmer sind zur Demonstration aufgebaut: Wände und Boden sind gefliest, an Becken, Wanne, Spiegel und Konsolen sind passende Armaturen installiert. Gerade das höherwertige Sortiment läßt sich auf diese Weise optisch ansprechend präsentieren. Der Küchenshop ist ebenfalls sehr einladend: in abgegrenzten, U-förmigen Nischen sind Küchen als Zeilen oder Winkel einzeln aufgebaut, Ambiente vermittelt zudem eine davor plazierte Sitzgruppe. Auch das Paneel-Regal zieht Aufmerksamkeit auf sich, da etwa ein qm große Quadrate sehr eindrucksvoll dekoriert sind.   Eine interessante Lösung für die Präsentation der Leuchten sind vier je 2,5 m hohe, turmartige Säulen. Ergänzt mit einem Längsregal ergeben sie eine ansprechende und gleichzeitig sehr übersichtliche Alternative zur vielfach anzutreffenden “Lampen-Decke". Außerdem ist in Rudolstadt ein beachtliches Bilderrahmenshop eingerichtet, wo sich ein breites Angebot an Leisten, Verglasungen und Passepartouts findet.      Gelungen ist die optische Gestaltung des Marktes.      Besonders gelungen ist das Leuchten-Shop.     Erstmals Teppiche   Als erster RHG-Markt verfügt Rudolstadt über ein Teppichbodenangebot. Neben dem Lagerprogramm werden 150 Sorten in Markenqualität im Coupon-Shop präsentiert. Dies vervielfacht das Angebot ohne zusätzlichen Lagerbestand. Alle Bodenarten werden auf Kundenwunsch fachmännisch verlegt.   Eine Neuheit ist…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch