diy plus

Götzens Größter in Tschechien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     HANDEL    Götzens Größter in Tschechien Nach dreijähriger Expansionspause in der Tschechischen Republik wurde die Götzen-Gruppe wieder aktiv und eröffnete einen Baumarkt in Hradec Králové   Neben Prag und Teplice ist dies der dritte Markt des Duisburger Unternehmens in Böhmen und gleichzeitig auch der größte und modernste. Auf einer Verkaufsfläche von über 6.500 qm einschließlich Gartenfreigelände werden alle Sortimente angeboten, die zum Hausbau, Umbau, Renovieren, für Garten, Hobby und Haushalt benötigt werden: Holz, Bodenbeläge/Teppichböden, Baustoffe und Bauelemente, Sanitär, Keramik, Werkzeuge, Farben/Tapeten, Elektro/Leuchten sowie Haushaltswaren und Mitnahmemöbel/Küchen. Rund 70 Prozent der Artikel stammen von tschechischen Lieferanten.   Um noch rechtzeitig vor Ostern die Pforten öffnen zu können, wurde die Bestükkung des Marktes in einer Rekordzeit von knapp 4 Wochen realisiert. Durch Rundfunk- und Haushaltswerbung sowie Insertionen in Tageszeitungen wurde die Neueröffnung werblich unterstützt.   Breite Gänge und viel Tageslicht schaffen eine angenehme und großzügige Einkaufsatmosphäre. Für die zügige Abwicklung des Kassiervorgangs stehen vier Scanner-Kassen zur Verfügung, was sicherlich dazu beitragen wird, daß die Umsatzerwartungen von 180 Mio. CZ Kronen (ca. 10 Mio. DM) im Jahr erfüllt werden.   Viel Wert legt man auch auf die fachkundige Beratung der Kunden. So werden die Mitarbeiter, 36 sind am neuen Standort beschäftigt, laufend in Warenkunde und Anwendungstechnik fortgebildet. Denn nur so können Waren-, Produkt- oder…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch