diy plus

Werkzeuge

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1998, Nr. 3, S. 156 WERKZEUGE    Wagner Mit Spritzpistolen groß geworden Mit neuen und verbesserten Produkten präsentiert sich der Oberflächenspezialist Wagner auf der DIY'TEC      Sitz von Wagner in Markdorf.       Wagner ist ein Unternehmen, das im Segment Oberflächentechnik sowohl für Handwerk und Industrie als auch den Consumer-Bereich Lösungen bereitstellt. Für den DIY-Handel werden Produkte folgender Bereiche geboten: Spritzpistolen in vielfältigen Ausführungen, Akkutechnik zum Bohren und Schrauben, Farbablösegeräte wie Schleifer und Heißluftpistolen sowie Dampf-Tapetenablösegeräte und Solarleuchten. Dazu kommt ein Gartenprogramm von der Hecken- und Rasenschere bis hin zu Akku-Sägen.   Neben einer ganzen Reihe neuer und verbesserter Geräte präsentiert das Unternehmen auf der DIY'TEC die Airless Spritzpistole “Mistral". Das Produkt für die Verarbeitung von dünnflüssigen Lacken, Ölen, Holzschutzmitteln etc. ist mit zwei Einwegbechern ausgestattet.   Außerdem wird das Programm durch eine neue Schleiferreihe abgerundet, die durch umfassendes Zubehör speziell abgestimmt ist auf den Farbabtrag. Präsentiert werden weiter zwei neue Akku-Bohrschrauber mit elektronischem Tiefenstop-System und die Solarleuchte “Paluna", die eine Leuchtdauer von mindestens 12 Stunden besitzt.   Neben der “gelben" Marke Wagner bietet das Unternehmen als preisaggressives Instrument die Marke “Lematec", die Elektro-Handgeräte wie Schlagbohrmaschinen, Hobel, Schleifer etc. umfaßt; außerdem werden Handelsmarken angeboten.      Neu im Program von Wagner: die “Mistral", ausgestattet mit Einwegbechern.       Für die Plazierung und Präsentation der Produkte werden auf den jeweiligen Markt zugeschnittene Problemlösungen erarbeitet. Als Abverkaufshilfen wird das gängige Paket an Displays, Plakaten und Prospekten angeboten; dazu kommen Videos am PoS, Schulungen für das Verkaufspersonal und ein Reparaturservice.   Beim Kleinmengengeschäft beträgt die Lieferzeit rund eine Woche, die Lieferfähigkeit beträgt ca. 98 Prozent. Die Lieferung von Aktionsware erfolgt in Absprache mit dem Geschäftspartnern. In Deutschland betreuen neun festangestellte Außendienstmitarbeiter die Kunden.   Wagner wurde 1947 in Friedrichshafen gegründet. 1953 begann der Einstieg in die Technik der elektrischen Spritzpistole, mit der die Firma bekannt geworden und gewachsen ist. Zwischen 1972 und 1975 wurde das gesamte Unternehmen in eine Stiftung umgewandelt. Fertigungsstätten bestehen heute in Deutschland…
Zur Startseite
Lesen Sie auch