diy plus

Gartenmarkt

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1998, Nr. 9, S. 108 INDUSTRIE Hansen Einrichtungssysteme für Gartencenter Gegliedert in ein differenziertes Bausteinsystem bietet Hansen ein Komplettangebot zur Einrichtung und Gestaltung von Gartencentern   Der Schwerpunkt von Hansen, Heide, liegt auf Verkaufs-Systemen im “Grünen Bereich". Während sich das Unternehmen früher nur auf Einrichtungen im Innenbereich konzentrierte, versteht man sich inzwischen als Komplettanbieter von Konzepten, die von der Planung bis zur Realisierung von verkaufsfördernden Verkaufsräumen im Innen- als auch im Außenbereich von Gartencentern reichen.   Gemeinsam mit den Kunden wird in der Planungsphase z.B. nach dem besten Standort für blühende und grüne Pflanzen, Obstbäume, Zierhölzer, Terracotta, Seidenblumen oder Geschenkartikel gesucht.   Planungsfaktoren wie Kundenführung, Gangbreite, Beleuchtung, das Bewässerungssystem und die Sortimentszusammenstellung sowie Fertigung und Montage sind weitere Bausteine des Angebotpakets.   Informationsstände, Kassenbereiche, Marktleiterbüros mit kompletter Einrichtung mit unterschiedlichen Oberflächen und Farben vervollständigen die breite Angebotspalette des Unternehmens.      Die Planung der richtigen Standorte für grüne und blühende Pflanzen zählt als Baustein mit zum Komplettangebot von Hansen.       Seit 1996 haben die Kunden von Hansen auch die Möglichkeit, sich in Heide auf einer Ausstellungsfläche von rund 1.000 qm das umfangreiche Angebot der Einrichtungen für den Innen- und Außenbereich anzusehen. Damals wurden die Büros und die Musterausstellung unter einem Dach in Form eines Gewächshauses neu errichtet und gestaltet.   Sämtliche Einrichtungssysteme, die für die Gestaltung der Verkaufsräume benötigt werden, stellt Hansen in einer eigenen, 7.500 qm umfassenden Produktionsanlage her.   Das Unternehmen Hansen wurde 1980 als “Hansen-Flora-Service" gegründet. 1986 erfolgte die Umfirmierung und die stärkere Ausrichtung auf Konzeption, Planung und Realisierung von Gartencentern.   Inzwischen hat das Unternehmen mit derzeit rund 60 Mitarbeitern sein Angebot auf andere Felder ausgedehnt. So wurde vor kurzem ein Holzfachmarkt komplett eingerichtet. Und auch im Restaurantbereich ist man aktiv. Doch auch in Zukunft soll der “Grüne Bereich" für Hansen das Standbein Nummer Eins bleiben.      Der Standort in Heide aus derVogelperspektive.
Zur Startseite
Lesen Sie auch