diy plus

Bodenbeläge

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1999, Nr. 10, S. 78 Bodenbeläge Reinigen und Pflegen mit System    Das deutsch-niederländische Unternehmen Overmat Industries bietet unter der Marke “Woodboy" ein Komplettsystem für die Do-it-yourself-Renovierung sowie Reinigung und Pflege aller Holzfußböden an. Der Kunde findet darin ein breites Produktspektrum, das Schleifmaschinen, Werkzeuge und Zubehör umfaßt sowie Oberflächensysteme und darauf abgestimmte Reinigungs- und Pflegeprodukte. Auch für Oberflächen aus Wachs und Öl hat das Unternehmen geeignete Lösungen entwickelt.       (Overmat Industries, Alfred-Mozer-Straße 26, 48527 Nordhorn)           Laminatboden von Locana    Selbst für stark beanspruchte Wohnbereiche, so Locana, eignen sich die Laminatböden “Domo" und “Primo". Insgesamt werden 17 Dekore geboten, unter anderem in Ahorn, Eiche, Erle natur oder auch im Buche Schiffsbodendekor. Daneben bietet Locana ein umfangreiches Zubehör-Sortiment. So sorgen verschiedene Bodenleisten im jeweils passenden Bodendekor für den richtigen Abschluß an der Wand. Die Cliptechnik der Leisten erleichtert das Auf- und Abnehmen beim Renovieren und Streichen.       (Locana, Dieselstraße 10-12, 48653 Coesfeld)           Fragen zu Fertigparkett    Eine handliche Broschüre mit dem Titel “Die 30 meistgestellten Fragen über Fertigparkett" bietet Febolit den Handelspartnern als Mittel zur Abverkaufsunterstützung. Die Broschüre umfaßt 16 Seiten und soll dem Endverbraucher mehr Sicherheit beim Kauf von Fertigparkett vermitteln.       (Febolit, Postfach 1965, 67225 Frankenthal)           Kantenschutz für Fertigparkett    Einen neuen Kantenschutz der Produktlinie “Max" hat Loba im Programm. Die kleine handliche Tube ist mit einem speziellen Applikator versehen, der den Auftrag der Spezialimprägnierung einfach macht. Die saugfähigen Holzfasern der seitlichen Kanten und der Stirnseite der Parkettdielen sollen damit abgedichtet werden; in die Fuge gelangendes Wasser kann nicht weiter in das Holz eindringen. Unschöne Verfärbungen und lästiges Aufquellen der Fertigparkettelemente werden damit vermieden, so das Unternehmen.    Neben dem Kantenschutz bietet die Produktlinie “Max" folgende weitere Pflegemittel für Fertigparkett- und Laminatböden: Nut- und Federleim, Leimschleierentferner, Reparaturpaste, Parkettpflege, Laminatreiniger sowie den Wischwiesel, ein Auftraggerät zur Parkettpflege. Die Marke “Max" wird ausschließlich über Bau- und Heimwerkermärkte vertrieben, der Abverkauf wird unterstützt…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch