diy plus

Industrie

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1999, Nr. 11, S. 76 Industrie 75 Jahre afi Stärke bei individuellen Lösungen Vor dem Hintergrund der Inflation in den 20er Jahren entstand die Idee des Dauerpreisschildes, das bis heute in den Märkten seinen Platz hat    In Zeiten, in denen Vielfalt und Qualität von Produkten als selbstverständlich vorausgesetzt werden, kommt der Präsentation der einzelnen Artikel eine immer größere Bedeutung zu. Entsprechend arbeiten zahlreiche Firmen an ausgefeilten, klar strukturierten, informativen und damit abverkaufsfördernden Konzepten. Notwendig dazu sind auch entsprechende Lösungen bei der Preisauszeichnung.       afi, Wetter, zählt heute rund 70 Mitarbeiter.    Eine Firma, die in diesem Bereich tätig ist, feiert in diesem Jahr ihren 75. Geburtstag: die August Fischer GmbH - oder kurz afi - in Wetter.    1924, im Gründungsjahr des Unternehmens, befand sich Deutschland inmitten der Inflation und die Preise stiegen in immer kürzeren Intervallen. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung hatte August Fischer die Idee, mit einem Preisschild aus haltbarem Material auf den Mark zu kommen, es entstand das Dauerpreisschild aus Kunststoff. August Fischer gründete seine Firma, die sich trotz der schwierigen Zeiten am Markt etablierte. Das Unternehmen entwickelte sich: Nicht nur Mitarbeiterzahl und Umsatz stiegen, sondern auch die technischen Möglichkeiten.       Scannerschienen zählen mit zum Leistungsspektrum.    Heute umfasst das Leistungsspektrum von afi die Kunststoff und Acrylglasverarbeitung, Spritzguss, Tiefziehtechnik, Extrudieren und Co-Extrudieren, den Entwurf und die Druckvorstufe sowie die Drucktechnik. “Mit unserer Fertigungskompetenz sind wir heute auf dem neuesten Stand", meinte Verkaufsleiter Torsten Kappel stolz. Mit Hilfe dieser Technik wird ein breites Spektrum geboten wie zum Beispiel Artikel zur Preisauszeichnung und zur Dekoration, Scannerschienen, Regal- und Großpreisauszeichnungen, Plakathüllen und -rahmen sowie Abhängerzubehör.       In maßgeschneiderten, individuelle Lösungen sieht das Unternehmen seine Stärke.    Geboten werden zwar auch rund 2.000 Standardartikel von der Stange; seine Stärke sieht das rund 70 Mitarbeiter zählende Unternehmen jedoch vielmehr in der Entwicklung individueller Lösungen, die von der Idee über die Entwicklung bis hin zur fertigen Lösung reichen. Einen Überblick über Sortiment und kreative Möglichkeiten im Segment Preisauszeichnung vermittelt auch ein Show-Room am Sitz des Unternehmens in Wetter…
Zur Startseite
Lesen Sie auch