diy plus

Neuer Besucherrekord

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1999, Nr. 3, S. 96 Messen Domotex Neuer Besucherrekord Hannover überzeugte erneut als Trend- und Ordermesse für Bodenbeläge und Teppiche Eine sehr gute Messestimmung kennzeichnete die Domotex, die vom 16. bis 19. Januar in Hannover stattfand. Mit über 40.000 Fachbesuchern (vier Prozent mehr als im Vorjahr) konnte die Weltmesse für Teppiche und Bodenbeläge einen neuen Besucherrekord verkünden. 1.060 Unternehmen präsentierten auf der noch einmal vergrößerten Netto-Ausstellungsfläche das Weltmarktangebot. Zufriedene bis hochzufriedene Aussteller der unterschiedlichsten Branchensegmente berichteten von intensiven Fachgesprächen sowie überaus positiven Geschäftsabschlüssen während der vier Messetage.   HANNOVER Weltmesse für Teppiche und Bodenbeläge Der auf 44,9 Prozent gestiegene Anteil des Auslandsbesuchs ist ein Indiz für den noch weiter ausgebauten internationalen Stellenwert. Die erhöhte Präsenz aus Asien, Amerika sowie Osteuropa ist besonders hervorzuheben. An der Spitze des Besucherinteresses rangierte auch in diesem Jahr der Angebotsschwerpunkt “Textile Bodenbeläge", gefolgt von “Parkett/Laminat", der in der Nachfrage deutlich zulegte. Drittwichtigster Bereich waren die handgefertigten Teppiche. Auf der Besucherseite hat die noch stärkere Ansprache des Handwerkssektors Früchte getragen: Rund 7.900 Besucher stammen aus diesem Wirtschaftszweig. Auch der Anteil der Innenarchitekten, Architekten und Objektaustatter konnte auf 1.300 Fachbesucher erhöht werden, nicht zuletzt als Resonanz auf die in diesem Jahr zum dritten Mal durchgeführte Sonderschau “Trend Hotel". Zum zweiten Mal fand in Hannover das “Business Training `99" für Fach- und Führungskräfte aus dem Groß- und Einzelhandel statt. Sieben Vortragsveranstaltungen wurden von insgesamt 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besucht. Das Umfeld der Messe erwies sich wieder als hervorragend geeignet, gleichzeitig theoretische Erkenntnisse und konkrete Produkt- und Markttrends zu vermitteln. Die Gemeinschaftsaktion der Aussteller und der Deutschen Messe AG konnte wichtige Impulse für die fachliche Qualifizierung zum Vorteil des Verbrauchers geben. Gleichzeitig wurde der Kontakt zwischen den Fachleuten aus dem Handel und den ausstellenden Unternehmen nachhaltig intensiviert. Im Reigen der Sonderschauen feierte in diesem Jahr das “Forum Fußbodenpflege" in der Halle 18 Premiere. Auch im Expo-Jahr 2000 findet die Domotex zum traditionellen Zeitpunkt vom 15. bis 18. Januar statt. Der…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch