diy plus

Pfiffige Ideen und Problemloesungen

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1999, Nr. 3, S. 194 Elektro Kompetenter Partner Pfiffige Ideen und Problemlösungen Rund 6.000 Artikel in den Bereichen Elektrotechnik und Elektronik bietet Kopp dem DIY-Handel an Die Heinrich Kopp AG mit Sitz in Kahl gilt als Spezialist in der Herstellung von Elektroinstallations-Material. Das Unternehmen unterstreicht seine Kompetenz durch die Eigenentwicklung vieler pfiffiger Produktideen und durch die Umsetzung mancher Problemlösungen. Besonders mit den neuen formschönen Unterputzschalter-Programmen “Montana" und “Milano" gibt man dem Handel wieder wichtige Impulse.   Der Kopp-Firmensitz in Kahl.   Im Trend der Zeit “Montana" soll dem individuellen Wohntrend entsprechen, betont der Anbieter. Es handelt sich um ein Schalterprogramm mit hochwertiger Oberfläche aus natürlichen Mineralstoffen. Das Material ist unempfindlich, langlebig und pflegeleicht. Die Steinoptik paßt zu den aktuellen Wohnaccessoires, sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Ambiente. Das extravagante Schalterprogramm verleiht, so Kopp, eine ganz persönliche Note. “Montana" gibt es in den Ausführungen terra und graphit.     Entsprechend dem individuellen Wohntrend: Unterputz-Schalterprogramme “Montana" (links) und “Milano" (rechts). Eine gelungene Kombination stellt das Unterputz-Schalterprogramm “Milano" dar. Der Massivholzrahmen mit Kunststoffeinsatz ist eine reizvolle Verbindung zweier Materialien, die man zunehmend in der modernen Wohnlandschaft findet. Die Funktionalität und das gelungene Design, hebt Kopp hervor, erfahren täglichen Zuspruch am PoS. Relativ neu im Sortiment ist auch der Dreifach-Adapter “Euro-Kopp". Mit ihm läßt sich jede Steckdose in ein Kontaktcenter für drei Eurostecker verwandeln. Er wird einfach in die Steckdose gesteckt. Den extrem flachen Adapter gibt es in den Farben arktis-weiß und schwarz. Der Dreifach-Adapter “Euro-Kopp" verwandelt jede Steckdose in ein Kontaktcenter für drei Eurostecker. Neben dieser “Innovations-Trilogie" bietet Kopp am Markt bewährte Produkte wie die Schutzkontakt-Mehrfachsteckdosen mit drehbaren Steckdosentöpfen, die intelligente Steckdosenleiste “Master-Slave", die Fünffach-Steckdosenleiste mit Geräteschutz-Überspannungsfilter oder die Gummikupplung mit Steckerverriegelung. Damit wird dem Handel ein vielfältiges Sortiment angeboten, mit dem er seine Kompetenz im Bereich Elektro unterstreichen kann.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch