diy plus

Voll im Trend

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1999, Nr. 6, S. 49 Farbe Kreative Wandgestaltungen Voll im Trend Viele Unternehmen haben inzwischen die kreative Wandgestaltung als Thema für sich entdeckt und das Sortiment entsprechend erweitert    Die Farbe Weiß herrscht bei der Gestaltung der Innenwände immer noch vor. Doch mit einer breiten Palette an Produkten und Ideen geben zahlreiche Unternehmen dem Endverbraucher nun auch neue, Do-it-your-self-gerechte Produkte, Techniken und Ideen zur kreativen Gestaltung der eigenen vier Wände an die Hand.    Der Grundgedanke ist, alte Handwerkstechniken durch verarbeitungsfreundliche Produkte so stark zu vereinfachen, daß jeder kreative Heimwerker und insbesondere auch Frauen sie ohne Probleme anwenden können.    Dafür stehen inzwischen eine Vielzahl einfach anzuwendender Werkzeuge zur Verfügung, z.B. Schwämme und verschiedene Roller wie Folien-Wickelroller oder Leder-Wickelroller. Dazu kommen Stupfbürsten, Stempel, Effektpinsel oder auch Schablonen. Damit lassen sich insbesondere farblich strukturierte Wände schaffen, die je nach Wahl von Farbe und Technik sehr unterschiedliche Wohnatmosphären erzeugen.    Als Verarbeitungsmaterial werden angeboten z.B. Dispersionsfarben, halbtransparente Farben, verschiedene Lasuren aber auch Putz- und Spachtelcremes. Einige Hersteller bieten zum Thema komplette PoS Konzepte, die alle für die Ausführung einer Arbeit notwendigen Produkte integrieren und darüber hinaus noch über Prospekte, Farb- und Mustertafeln den Abverkauf unterstützen. Teilweise werden auch Konzepte geboten, die das Kreativ-Werkzeug-Sortiment separat, bzw. in Werkzeugwände integriert, präsentiert. Auch Hersteller von Rauhfasertapeten haben inzwischen den Trend aufgegriffen und bieten Produkte, sie sich als Untergrund speziell für die Anwendung der Kreativ-Techniken eignen.                   Mit zahlreichen unterschiedlichen Techniken kann der Endverbraucher heute seine eigenen vier Wände kreativ selbst gestalten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch