diy plus

Titel

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Titel    AI-Ko Design und Effizienz Der Al-Ko Rasenmäher Comfort 40 E wurde mit dem “iF Product Design Award 2000" ausgezeichnet       Erhielt den begehrten “iF Product Design Award 2000", der Al-Ko Rasenmäher Comfort 40 E.    Über 900 Teilnehmer aus 30 Ländern mit rund 1.650 Produkten rangen in diesem Jahr um die bedeutende Auszeichnung, den “iF Product Design Award 2000", der jedes Jahr vom Industrie-Forum Design, Hannover, vergeben wird. Unter den 84 Einreichungen im Bereich Freizeit wurden lediglich 19 Auszeichnungen vergeben. Gleich zweimal war dabei Al-Ko, Kötz, erfolgreich. Ausgezeichnet wurde von der internationalen Jury der Al-Ko Rasenmäher Comfort 40 E und der Concord Rasentraktor 102 aus dem Fachhandelsprogramm. Die Produkte werden unter anderem auch im Pavillon des Industrie-Forums auf dem Messegelände Hannover ausgestellt und sind dort während der Weltausstellung Expo 2000 einem Millionenpublikum zugänglich. Neben dem guten Industriedesign werden mit dem Preis, der offiziell zu Beginn der CeBit im Februar vergeben wurde, auch folgende Kriterien gewürdigt: Energieeffizienz, Innovation, Funktionalität, Ergonomie, Materialauswahl, Gebrauchsvisualisierung, Umweltverträglichkeit, Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Bedienerfreundlichkeit und Lebensdauer.     Al-Ko als Systemlieferant    Zielgruppe der Marke Al-Ko sind die Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern. Für diese wird ein zugleich breites und tiefes Produktprogramm geboten, das in fünf Bereiche gegliedert ist: Rasentechnik umfasst ein Rasenmäher-Programm vom einfachen Handrasenmäher bis hin zum Aufsitzmäher; zur Gartentechnik zählen ein Häckslerprogramm sowie weitere motorisierte Gartengeräte; Wassertechnik beinhaltet Pumpen für alle Einsatzzwecke sowie Fertigteiche; im Bereich Holztechnik steht dem Heimwerer ein breites Programm von der Präzisionskreissäge bis hin zur Tischkreissäge zur Verfügung; und die Haus- und Transporttechnik umfasst neben Betonmischern und Regenwasserzisternen auch Schub- und Sackkarren.    Alle Produktprogramme, so betont man in Kötz, sind aufeinander abgestimmt analog der Strategie “Alles aus einer Hand".    Die Markenphilosophie    Sämtliche Produkte der Dachmarke Al-Ko treten mit einem einheitlichen Corporate Design in gelb/schwarz auf und werden sowohl über die Großfläche als auch den Fachhandel vertrieben. Die Marken Ginge und Sigma sind wie die Dachmarke Al-Ko positioniert, werden in Europa jedoch nur regional differenziert eingesetzt: Ginge in…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch