diy plus

Indstrie: Color Expert - Neustart mit kosequentem Konzept

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
2001, Nr. 4, S. 46 Industrie Color Expert Neustart mit konsequentem Konzept Seit kurzem agiert die Color Expert Vertriebs GmbH als Vollsortimenter für Malerwerkzeuge am Markt Color Expert, der Name ist nicht unbekannt: Im europäischen Ausland tauchte er als Markenname für Malerwerkzeuge bereits in den Märkten auf. Nun agiert unter diesem Namen auch eine Firma am Markt: die Color Expert Vertriebs GmbH (CEV), Wuppertal. In Köln auf der diesjährigen DIY'TEC präsentierte die 100-prozentige Tochter der Storch-Holding GmbH, Wuppertal, erstmals ihr Leistungsspektrum. Vertrieben wird ein vollständiges Malerwerkzeug-Sortiment mit folgenden Anwendungsgebieten: Abkleben, Abdecken, Schützen, Untergrund vorbereiten, Tapeten und Bodenbeläge verarbeiten, Pinsel und Bürsten, Walzen, Roller und Zubehör. Beispiele für CE-Verpackungen. "Der Auftritt am PoS zeichnet sich durch eine konsequente Endverbraucherführung über Anwendungsbereiche und eine selbsterklärende Produktaufmachung aus", betont Geschäftsführer Roland Skibbe. Maßgeblich dafür sind ein speziell entwickeltes Farbleitsystem sowie Piktogramme und Illustrationen auf den Produktverpackungen. "Hierdurch findet der Endverbraucher sehr schnell das für die geplante Tätigkeit notwendige Werkzeug", so Skibbe weiter. Mit der Marke Color Expert sollen alle Formen des Einzelhandels angesprochen werden, die Malerwerkzeuge am PoS verkaufen, insbesondere jedoch Bau- und Heimwerkermärkte. "Dabei können wir die spezifischen Anforderungen des Handels hinsichtlich der Sortimentsausrichtung auf die jeweiligen Zielgruppen bestens erfüllen", hebt Co-Geschäftsführer Uwe Rosemann hervor. So ist seit Januar 2001 auch ein spezifisches, profi-orientiertes Sortiment für den Bausstoffhandel lieferbar. Ab bestimmten Umsatzvolumina werden Großkunden auch mit individuellen Handelsmarken bedient. Bereits heute wird das Komplett-Sortiment eines der größten deutschen Baumarkt-Betreiber in dessen Eigenmarken-Aufmachung geliefert und betreut. Das Color Expert Sortiment. CEV verfügt über einen eigenen, bundesweit flächendeckenden Außendienst, bestehend aus 16 Mitarbeitern, sowie über ein Key-Account-Management mit eigenem PoS-Verkaufsinnendienst. Lieferzeiten von durchschnittlich 48 Stunden gewährleisten eigene Logistikeinheiten der Storch-Unternehmensgruppe, die von Wuppertal und Berka/Thüringen aus agieren. Im Ausland verfügt CEV über Schwestergesellschaften in Tschechien, der Slowakei, Polen und Finnland, für deren Sortimente…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch