diy plus

Garten Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
2001, Nr. 6, S. 561 Garten Neuheiten Roll up-Schlauchmobil Mehr als die Hälfte der Gartenschlauchbesitzer hat noch keinen Schlauchwagen (Quelle: Typologie der Wünsche 1999), was folglich ein hohes Absatzpotenzial bedeutet. Für eine zusätzlich steigende Nachfrage will jetzt Gardena mit dem "Schlauchmobil 70 roll-up" sorgen. Beim Ziehen des Mobils wird der Schlauch ausgelegt und beim Zurückschieben wieder aufgerollt. Das Komplettangebot mit praktischer Halterung für den Bewässerungsschlauch umfasst Schlauch, Systemteile Plus und Regulierspritze. Zur abverkaufsfördernden Platzierung gibt es außerdem ein spezielles Display. An diesem Display inklusive Teppich und selbstklebendem Pfeil können Kunden die Handhabung des Schlauchmobils testen. Eine Videopromotion soll am PoS zusätzlich für ein hohes Verbraucherinteresse sorgen. (Gardena Holding AG, Hans-Lorenser-Str. 40, 89079 Ulm)   Grillen ohne Fettflammenbrand Der European Outdoor Chef Classic Charcoal CC 480 ist ein fortschrittlicher Holzkohlegrill. Er ist mit dem patentierten Funnel-28 System ausgestattet, das schmackhaftes Grillen ohne gesundheitsschädigenden Fettflammenbrand ermöglicht, erklärt der Anbieter. Damit ist direktes Grillen über der Glut und indirektes Grillen über dem Trichter möglich. Grillrost und Trichter bilden hier eine Einheit und sind um 360° drehbar. Indirektes Grillen erfolgt ohne Fettflammenbrand, da Fett direkt in eine innenliegende Fettauffangschale geleitet wird. Diese kann zudem mit Fruchtsäften, Wein und aromatischen Hölzern wie Rebholz, Apfelholz etc. gefüllt werden, um dem Grillgut ein individuelles Aroma zu geben. (Outdoor Chef Deutschland GmbH, 79639 Grenzach-Wyhlen)   Präsentation in Kunststoff Ideal lassen sich Grünpflanzen mit Blüten auf dem neuen Regal-System "Power Shelf" von Wanzl Metallwarenfabrik präsentieren. "Power Shelf" nimmt die Gieß- und Spritzaktionen gelassen hin, denn das Basismaterial ist der Kunststoff Polyethylen. Dieses Material ist pflegeleicht, im Gegensatz zu Holz muss es nicht gebeizt oder lackiert werden, Wasser genügt zur Reinigung. Durch die Öffnungen in den Kunststoff-Rostböden fließt das Wasser ab, Bodentropfwannen fangen überschüssiges Nass auf. Die neue Verkaufslinie ist bruchsicher, witterungs-, und UV-beständig. Aufgrund seines Ausgangsmaterials ist die Präsentation resistent gegen Chemikalien, Schimmel und Fäulnis. Die Einzelkomponenten sind leicht und somit einfach zu bewegen, wodurch variable Präsentationen realisierbar…
Zur Startseite
Lesen Sie auch