diy plus

Bona: Komplettlösung zur Parkettrenovierung

Die Mietstation von Bona will Heimwerkern alles bieten, was für die Renovierung alter Parkett- und Dielenböden gebraucht wird

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Die Renovierung alter Parkett- und Holzböden liegt nach wie vor im Trend. Gerade hier führen immer mehr Heimwerker auch klassische Parkettlegerarbeiten selber aus. Dafür sind sie bereit, so hat Bona mit Sitz in Limburg an der Lahn herausgefunden, sich Ausrüstungen und Markenprodukte in Profiqualität anzuschaffen. „Leider scheitern sie oft schon an geeigneten Schleifmaschinen, die durchaus nicht überall verfügbar sind“, weiß der Leiter Marketing und Vertrieb, Klaus-Peter Ahorner von Bona Parkett & Co. „Dabei ist die Vermietung von modernen, nutzerfreundlichen Schleifmaschinen heute unverzichtbar für ein erfolgreiches Geschäft mit der Parkett- und Holzbodenrenovierung.“
Basisschliff, Schließen von Fugen und Rissen, Feinschliff: In mehreren Schritten vollzieht  sich die Renovierung von Holzböden.
Bona versteht sich im Profibereich als der führende Anbieter zeitgemäßer Komplettlösungen rund ums Parkett. Seit rund zwei Jahren wird auch ein geschlossenes Maschinen- und Produktkonzept zur Parkettrenovierung für den Do-it-yourself-Bereich angeboten.
„Die Vermiet- und Verkaufskonzeption für den Bau- und Fachmarkt ist denkbar einfach: Schleifmaschinen vermieten, Zubehör, Versiegelungen, Reinigungs- und Pflegeprodukte verkaufen, das Programm komplett präsentieren sowie Kunden umfassend informieren“, fasst Klaus-Peter Ahorner das Konzept prägnant zusammen.
Bona hat dabei die leuchtend grünen Maschinen und Produkte von Parkett & Co in einer Regaleinheit als Mietstation zusammengefasst, die an Regalstirnflächen und in normalen Schwerlastregalen einsetzbar ist. Hierin findet sich alles, was der Do-it-yourselfer braucht: verschiedene Schleifmaschinen und -zubehör, Werkzeuge, Rollen, Grundierung, Spachtelmasse, drei abgestufte, qualitativ hochwertige Parkettlacke sowie wasserbasierte Pflegemittel für Parkett bzw. Laminat.
Auch Seminare im Angebot
„Damit das Verkaufspersonal interessierte Endverbraucher kompetent beraten kann, bieten wir auch entsprechende Seminare an“, so Ahorner weiter. Für professionellen Rat steht für Baumarktmitarbeiter und Endverbraucher zudem die kostenlose Service-Hotline 0800-266 23 49 zur Verfügung. Nicht zuletzt werden interessierte Kunden direkt an der Mietstation mit umfassenden Infomaterialien versorgt, die über die Holzboden-Renovierung Auskunft geben. Dazu zählen Verarbeitungsbroschüren, Materialverbrauchstabellen, Plakate, Poster und ein Pflegeprospekt. „Gerade die Verbrauchstabellen sind wichtige Verkaufs- und Einkaufshilfen, mit denen…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch