diy plus

Internet aktuell Oktober 2002

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Max Bahr und OBI testen Sinfos
Als erstes Baumarktunternehmen tauscht Max Bahr seine Artikelstammdaten
über das Portal Sinfos aus, das die Centrale für Coorganisation (CCG) entwickelt hat. CCG sowie Heinze Baudatenbank wurden vom BHB beauftragt, gemeinsam einen Artikelstammdatenpool für die Branche zu erarbeiten. Der Pool, in dem Industrie und Handel der Branche Bauen und Wohnen ihre Stammdaten einstellen und abrufen, soll zum Jahresende zur Verfügung stehen. Max Bahr gleicht zunächst die Artikel ab, die heute schon über Sinfos abgedeckt werden. Nach der Testphase soll der Austausch auf das gesamte Sinfos-Modul Bauen und Wohnen ausgeweitet werden.
Auch OBI hat als zweites Baumarktunternehmen nach Max Bahr seine Absicht erklärt, den Austausch von Artikelstammdaten über das Sinfos-Portal zu testen. Begonnen wird mit dem Abgleich von Artikeln, die heute schon im Food/Non-Food-Modul über Sinfos abgedeckt werden. Außerdem werden zusammen mit ausgewählten Lieferanten Tests gefahren. Wie Max Bahr plant auch OBI, zum Jahresende über das neue Modul Bauen und Wohnen ein Artikelstammdatenmanagement zu betreiben.
Internet-News
Verschmelzung geplant
Hobbyweb, die 100-prozentige Tochter von Knauber, Bonn, die seit Februar 2000 einen Internet-Shop mit Bau-, Heimwerker- und Freizeitartikeln für Endverbraucher betreibt, ist im August 2002 endgültig mit der Carl Knauber Holding GmbH & Co verschmolzen worden.
Halbrund, praktisch, gut
Die Metro AG, Düsseldorf, hat mit der Verteilung einer Mini-Disk als elektronische Visitenkarte des Konzerns und seiner Tochtergesellschaften (u.a. Praktiker) begonnen. Die Disk informiert über Strukturen, Personen und Philosophie des größten deutschen Handelskonzerns, gibt Auskünfte über Karrierechancen und nennt zahlreiche Kontaktpersonen. Die wesentlichen Informationen verweisen über Links auf die Internetseite der Metro AG.
Ausbildung rein online
Die Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe Gmbh & Co. KG , Soltau, führte eine bundesweit einmalige Aufstiegsweiterbildung zum Handelsfachwirt/-in (IHK) Online durch. In neun Monaten erarbeiteten sich 13 Teilnehmer, unterstützt von Computer, Internet, Online-Chats und Tutoren, das notwendige Wissen, um die anspruchsvolle Abschlussprüfung zu bestehen. „Auf E-Commerce folgt E-Learning“, sind sich die Soltauer sicher.
Kooperation bei Klassifizierungsmodellen
Etim Deutschland e.V. und Proficl@ss kooperieren bei der Weiterentwicklung von Klassifizierungsmodellen. Proficl@ss eine Initiative zur…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch