diy plus

Personalien September 2002

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Vorstand und Aufsichtsrat von Gardena, Ulm, setzen sich im Zuge des Eigentümerwechsels neu zusammen. Als Chief Operations Officer zum 28. August 2002 in den Vorstand geholt wurde Dr. Friedrich Böbel (40), bislang Geschäftsführer der Molkerei Alois Müller (l.).
Markus Kress, bislang Vorstandsmitglied der Gardena Holding, scheidet aus dem Unternehmen aus. Zum 21. Juli 2002 haben die Vertreter der Gründerfamilien, Werner Kress und Eberhard F. Kastner, den Aufsichtsrat verlassen. Neuer Aufsichtsratsvorsitzender ist der Unternehmensberater Dr. Wolfgang Blättchen (r.). Er hat das Unternehmen bereits bei der Umwandlung in die Aktiengesellschaft und bei der Börseneinführung 1996 begleitet und bis 2000 einen Sitz im Aufsichtsrat gehabt. Dem Gremium gehören jetzt außerdem drei Vertreter des neuen Eigentümers Industri Kapital sowie die beiden bisherigen Arbeitnehmervertreter an.
Robert Moll, früher Vorstandsmitglied bei Gardena, Ulm, ist jetzt in der Geschäftsführung der Eheim GmbH & Co. KG für die Bereiche Marketing und Vertrieb zuständig. Eheim ist im Bereich technische Aquaristik tätig.
Neuer Vertriebsleiter bei Abac Deutschland, Köngen, ist Armin Salzmann (37). Das Unternehmen bietet Kompressoren und Systemzubehör unter verschiedenen Markennamen an.
Seit dem 1. Juli ist Karl-Heinz Rajkowski neuer Fachbereichsleiter Dach und Fassade bei der Interbaustoff-Zentrale in Bad Nauheim. Er wechselte von einem süddeutschen Baustoffhandelsunternehmen zur IBS.
Zum 1. Juli 2002 hat Günter Steudle die Gesamtgeschäftsführung der Rudolf Bohnacker-Unternehmensgruppe übernommen. Die Gruppe ist als Hersteller von Stahlregalen im DIY-Markt und mit Systemteilen im Ladenbau tätig. Steudle kommt von J. Wagner, wo er in gleicher Position für den Consumer-Bereich gearbeitet hat. Der bisherige Geschäftsführer Manfred Göbel wird nach der Einarbeitung seines Nachfolgers ausscheiden. Bereits bei seinem Eintritt 1999 stand fest, dass er nur wenige Jahre zur Verfügung stehen würde.
Bei Dyrup, Mönchengladbach, übernahm Jürgen Breuch (45) die Verkaufsleitung im Unternehmensbereich Profi zum 1. August 2002. Sein Vorgänger Hans-Dieter Gerlach verlässt das Unternehmen nach fünf Jahren Zugehörigkeit zum Unternehmen.
Manfred Leist, bisher Vorstandsvorsitzender der Ytong Holding, ist wegen unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Geschäftspolitik, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, aus dem Unternehmen ausgeschieden. Seine Position übernimmt Günter Schimscha. Er war bislang für das…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch