diy plus

Bau aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Rahmenprogramm auf der Bau
Das Rahmenprogramm auf der Bau in München umfasst in diesem Jahr unter anderem: Climadesign (14.1.02, Saal 14 b), das 21. „Internationale Klebtechnik-Symposium“, das zum ersten Mal im Rahmen der Bau stattfindet (13. und 14. 1.02, Saal 5), das 5. Bauchemieforum (16.1.02, Saal 13) und Industrie- und Gewerbebau mit Holz (17.1.02, Saal 13a). Das Rahmenprogramm findet im Congress Center München (ICM) in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Messehallen statt.
Innovative Bodenbeläge
Auf der Bau in München präsentiert Tarkett Sommer ein breites Spektrum an innovativen Bodenbelägen. Mit den Kollektionen will das Unternehmen Freiräume bieten für kreative Lösungen, ohne auf klassische Standards zu verzichten.
Marley auf der Bau
Das Wunstorfer Unternehmen Marley zeigt in diesem Jahr auf der Bau zwei neue Trinkwasserleitungssortimente für den Ein- und Zweifamilienhausbau als Schraub- bzw. Stecksystem. Das Schraubsystem kann mit PE-X Kunststoffleitungen oder mit Metallverbundrohren in drei verschiedenen Nennweiten verarbeitet werden. Das Stecksystem wird mit Leitungen aus Kunststoff verlegt.
Erstmals auf der Bau
Erstmals auf der Bau präsentiert sich in diesem Jahr Egger, St. Johann/Tirol. Das Unternehmen wird in München das Komplettprogramm präsentieren vom Basis- bis zum High-End-Produkt. Damit macht Egger die Bau zur Plattform für die komplette Darstellung der Komponenten für Decke, Wand, Boden sowie den modernen Holzbau.
Knauf auf der Bau: Sicherheit mit System
Direkt am Eingang in Halle 2 ist die Knauf Unternehmensgruppe auf der Bau zu finden. Unter dem Motto „Sicherheit mit System“ will sich das Unternehmen der Aufgabe stellen, sowohl dem Profi als auch dem Heimwerker im und ums Haus sichere und optimal abgestimmte Komplettsysteme für Bau, Ausbau und Modernisierung anzubieten.
Mit dem ovalen, gut 7,50 m hohen Baukörper will Knauf auf der Messe ein Kommunikationszentrum bieten. Um dieses herum gruppieren sich unter acht Segeln die Stände der Knauf-Partner.
Unter anderem zeigt Knauf Bauprodukte Themen wie Boden ausgleichen, Fliesen kleben und Verfugen bis hin zum dekorativen Verputzen mit dem gebrauchsfertigen und rein mineralischen Royal-Fertigputz.
Zur Startseite
Lesen Sie auch