diy plus

Personalien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Neuer Geschäftsführer bei Homann Dämmstoffwerk, Berga, ist Horst Mosler (41). Er war zuletzt Leiter Marketing und Export bei der Eternit AG. Mosler führt künftig die Geschäfte des Herstellers von Dämmstoffen aus Zellulose und Holz als Sprecher zusammen mit dem langjährigen Geschäftsführer Matthias Tröger (50). Wilhelm K. Kröger (66), in den vergangenen Jahren Generalbevollmächtigter für Marketing und Vertrieb, steht dem Unternehmen weiterhin als Beirat zur Verfügung.
 
Die technische Leitung bei Meta-Regalbau, Arnsberg, hat Hubert Angenendt (41) übernommen. Er ist bereits seit 13 Jahren im Unternehmen tätig, zuletzt als Abteilungsleiter Entwicklung. In seiner neuen Position koordiniert er die Zusammenarbeit von Produktentwicklung und Fertigung, überwacht die Disposition des Produktdatenmanagements, die Logistik der Montage sowie die Technik des Stahlbaus.
 
Bei Praktiker drehte sich das Personalkarussell in den Auslandsgesellschaften. Seit Anfang August ist Adam Rosinski in der polnischen Tochtergesellschaft Einkaufsleiter; er ist Frank Ring nachgefolgt, der, wie bereits gemeldet, zum Geschäftsführer aufgestiegen ist. Neuer Vertriebsleiter in Polen wurde zum 1. September Jörg Bierlein, bislang in derselben Position bei Praktiker in der Türkei tätig. Dort wurde diese Aufgabe der bisherige Vertriebskoordinator Polen, Frank Bednar, übernehmen. Der Einkaufsleiter in Ungarn, Reiner Witka, wechselte zum 1. September in dieselbe Position nach Bulgarien. Seine Nachfolgerin wurde Maria Szita.
Wolfgang K. Schlieper, Geschäftsführer der Wilka Schließtechnik GmbH, Velbert, ist neuer Vorstandsvorsitzender des Fachverbandes Schloss- und Beschlagindustrie e. V., Velbert. Er löste damit Karl Joachim Fliether ab, der diese Position 18 Jahre inne hatte. Fliether gehört jetzt zusammen mit Ulrich Stenger (Heinrich Strenger GmbH, Heiligenhaus) und Wolf Hoppe (Hoppe AG, Stadtallendorf) zum Kreis der stellvertretenden Vorsitzenden des Fachverbandes.
Andreas Thannhuber, im Vorstand von Hans Einhell, Landau, für das Ressort Expansion International zuständig, verließ das Unternehmen zum 31. Juli 2003 auf eigenen Wunsch. Er war 28 Jahre lang bei dem Werkzeug- und Gartentechnikanbieter tätig. Seine Aufgaben übernahm der Vorstandsvorsitzende Andreas Kroiss, der auch den internationalen Einkauf und den Vertrieb verantwortet. Thannhuber war bis Januar Vorstandssprecher gewesen.
Die Konrad Hornschuch AG, Weißbach, wird künftig zwei Vorstände haben. Das neu geschaffene Ressort Technik hat zum 1…
Zur Startseite
Lesen Sie auch