diy plus

Garten-News

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Wachstum in Essen
Vom 29. Januar bis 1. Februar findet die 22. Internationale Pflanzenmesse (IPM) in Essen statt. Angaben der Messegesellschaft zufolge liegen die Ausstelleranmeldungen und die gebuchte Fläche weit über dem Vorjahresniveau. Ein neues Konzept und eine verbesserte Untergliederung der Fachmesse in die Produktbereiche Pflanze, Technik und Floristik sollen die Attraktivität zusätzlich erhöhen: So präsentieren sich beispielsweise die Anbieter mit dem Schwerpunkt Ladenbau künftig im Bereich „Technik“. www.ipm-messe.de
Erfolgreich in Nürnberg
Die GalaBau 2004, die 16. internationale Fachmesse Urbanes Grün und Freiräume, findet vom 15. bis 18. September 2004 in Nürnberg statt. Angaben der Messegesellschaft zufolge hat die GalaBau 2002 bereits mit 850 Ausstellern und über 49.000 Fachbesuchern einen umfassenden und vollständigen Überblick über das Fachangebot für Planung, Bau und Pflege von Urban-, Grün- und Freiräumen geboten. So kamen 49 Prozent der Fachbesucher aus Unternehmen des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus. Und 90 Prozent der Aussteller gaben an, neue Geschäftsverbindungen geknüpft zu haben. www.galabau.info-web.de
Unter neuen Dächern
Rasantes Wachstum in den Geschäftsbereichen Christbaumständer und Schraubfundamente sowie immer neue Herausforderungen durch den Sortimentsausbau und damit gestiegenen Platzbedarf veranlassten die Krinner GmbH, Straßkirchen, zum Ausbau der Logistik und Verwaltungskapazität: Ein neues Verwaltungsgebäude, eine 10.000 m² große Lagerhalle und 15.000 m² Test- und Schulungsgelände wurden an einem völlig neuen Standort eröffnet. Firmenangaben zufolge wurden damit auch mehr als 40 neue Arbeitsplätze für Verwaltung und Logistik geschaffen. So werden nun 95 Prozent der Christbaumständer in Deutschland hergestellt. www.krinner.com
Modernes Blumenerdenwerk
Steigende Anforderungen in Bezug auf Qualität und Sortenvielfalt sowie ein sich weiter zuspitzendes Saisongeschäft bei Blumenerden verlangen nach leistungsstärkeren Produktionsanlagen. Mit dem modernisierten Blumenerdenwerk tragen die Torfwerke A.-Günther Meiners in Borstel den aktuellen Marktentwicklungen gezielt Rechnung: Für die Floragard Vertriebs GmbH für Gartenbau, Oldenburg, werden dort rund 50 verschiedene Universal- und Spezial-Blumenerden in verschiedenen Verpackungsgrößen abgefüllt. Nach über einjähriger Bauzeit wurde die Produktion in Borstel aufgenommen. Die Abfüllung erfolgt auf vier von einander unabhängigen Verpackungslinien, um eine rationelle…
Zur Startseite
Lesen Sie auch