diy plus

Unglaublich: Neue Ideen in Bayern!

Am Montag, den 17. Mai, wurde der Hellweg Profi-Baumarkt in der bayrischen Kurstadt Bad Kissingen eröffnet

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Mit dem westfälischen Werl und den österreichischen Filialen Micheldorf und St. Pölten gingen bei Hellweg in diesem Frühjahr bereits drei Großumbauten an den Start. Mit Bad Kissingen schickt Hellweg jetzt den ersten komplett neuen Markt mit dem neuen Ideen-Konzept ins Rennen. Rund 50 Mitarbeiter wollen in ihrem 8.000 m2 großen Bau- und Gartencenter zeigen, was sie drauf haben.
Volles Haus am Eröffnungstag: Der neue Hellweg-Markt in Bad Kissingen von außen.
Regional schließt Hellweg mit dem Standort Bad Kissingen sowohl an die südhessischen Filialen, Eschborn und Groß-Umstadt, als auch an Thüringen mit bereits fünf Filialen an. Damit betreibt das mittelständische Unternehmen 79 Baumärkte und 48 angeschlossene Gartencenter in Deutschland und Österreich.
Das Creativ-Center im neuen Hellweg-Baumarkt.
Im Vordergrund stehen auch in Bad Kissingen wieder die Ideen. Die Kunden sind eingeladen sich inspirieren zu lassen und bekommen einige Highlights geboten:
Kreative Wandgestaltung und Ambiente ist das Thema der Farben- und Tapetenabteilung. Mit der Farbmischanlage sind der Farbtonauswahl keine Grenzen gesetzt.
In der Wellness-Landschaft sind von der Dampfdusche über den Whirlpool bis zur Sauna aktuelle Produkte rund um das eigene Wohlbefinden zu entdecken. Die Fliesenabteilung bietet viele Gestaltungsbeispiele für Badezimmer, Küche oder Treppe. Die nötigen Arbeitsschritte werden am Modell zum Anfassen demonstriert.
Das Baustoffcenter hält sämtliche Materialien für Hausbau und Renovierung bereit. Und für Heimwerker, die bereits an den Winter denken, hat Hellweg schon jetzt das richtige Dämmmaterial für Dach und Wände vorrätig.
Zu Beginn der Garten- und Campingsaison präsentiert das Unternehmen eine große Ausstellung mit Campingmöbeln, Pavillons, Grillgeräten und Trendprodukten. Gartenliebhaber finden in der Baumschule und am Musterteich vielfältige Anregungen für die Gestaltung des heimischen Pflanzenparadieses. Serviceleistungen sind die Werkzeugvermietung und der Miettransporter. Ganz neu ist ein wendiger Pick-up, auf dessen Ladefläche unkompliziert sperrige Artikel transportiert werden können.
Da wird mancher sperrige und schwere Güter nur einkaufen, damit er auch mal Pick-up fahren darf.
Das Kundeninteresse in Bad Kissingen sei, so Hellweg, von Anfang an enorm gewesen. Viele wollten schon vor Toresöffnung einmal einen Blick in die vielversprechenden Hallen werfen. Hellweg-Inhaber Reinhold Semer freute sich deshalb auch auf die neue Filiale: „Mit Bad Kissingen haben wir…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch