diy plus

Ausstatter - Neuheiten

Preis- und Werbekommunikation schafft Kaufimpulse

Die Preis- und Werbekommunikation im Verkaufsraum erfordert immer mehr Flexibilität und Ausrichtung auf aktuelle Marktsituationen. Plakate, Regalstopper, Preisschilder und die Auszeichnung für das Schaufenster sollen informieren und Kaufimpulse auslösen. Für den professionellen Plakatdruck gibt es das Softwareprogramm „Prestige“ von der Online Software GmbH, Weinheim. Mit einfacher Handhabung, so das Unternehmen, lassen sich am PC-Plakatlayouts entwerfen, Daten aus der Warenwirtschaft integrieren, Markenlogos und Bilder aus Datenbanken zuladen und die Entwürfe in verschiedenen Formaten ausdrucken. Für große Handelsketten oder Filialbetriebe besteht die Möglichkeit, zentral die Preisinformationen und Werbebotschaften zu gestalten und sie in einem geschützten Bereich des „My Prestige-Portals“ im Internet zu hinterlegen, von wo sie in den einzelnen Outlets abgerufen werden können. Außerdem steht jetzt mit „Prestige 7 silver edition“ ein Update zur Verfügung, das neben einer einfachen Bedienung des Programms als Neuheit die Nutzung modernster Multimedia Technik in die Preis- und Werbekommunikation einbezieht. Zu den wichtigsten Features des Updates gehört der „Handzettel-Designer“,  mit dem man selbst Handzettel oder Aktionsflyer für die werbliche Herausstellung mehrerer Artikel bei Sonderplatzierungen herstellen und drucken kann.

www.online-gmbh.de

Pfandschlösser von Systec am Einkaufswagen

Die Firma Systec PoS-Technology GmbH, Spezialist für Pfandschlösser an Einkaufswagen, will mit dem Modell „systec easyloc“ neue Maßstäbe setzen. Das Pfandsystem mit einem schräg nach oben gerichteten Münzschlitz zeigt dem Kunden auf den ersten Blick, wo die Münze hingehört. Zudem werden auf dem Systec Messestand auf der Euroshop (Halle 15, Stand B/24) Werbegriffe mit integriertem Pfandsystem sowie Rückführ-/Sicherungssysteme für Einkaufswagen präsentiert.      

www.systec-pos.de

Schriftstrahler

Mit einem neuartigen Leuchtkasten, sogenannten Schriftstrahlern, kommt nun der Autozulieferer Adlimit auf den Markt. So kann auffällig auf wichtige Informationen aufmerksam gemacht werden. Die Schriftleuchten, so der Anbieter, sind eine neue Generation von Hinweisschildern. Die Produkte haben eine Größe von 60x16x7 cm und werden in Deutschland, der Schweiz und in Österreich exklusiv von Ansatz-Agenturen vertrieben.

www.ansatz.de

Entlasteter Rücken

Mit einer neuen Technik will Wanzl beim Einkaufen die Kunden mit Rückenproblemen unterstützen. Dabei neigen sich mit zunehmender Beladung mit Hilfe der VAS-Lenkhilfe die vorderen Lenkrollen des Einkaufswagens nach hinten. Die positiven Effekte beschreibt Wanzl folgendermaßen: Der Einkaufswagen ändert sein Lenkverhalten derart, als wären vorne feststehende Rollen montiert. Dadurch, so Wanzl weiter, reduzieren sich die Kräfte, die zum Lenken des Einkaufswagens notwendig sind um bis zu 70 Prozent. Und der Geradeauslauf werde, besonders auf unebenen Parkplätzen, spürbar verbessert.

www.wanzl.de

Euro-Paletten als Verkaufspodest

Als Präsentationsfläche wird von vielen Anbietern die Euro-Palette genutzt. Mit dem Hubwagen können auch schwere und sperrige Produkte im Verkaufsbereich präsentiert werden und schnelles Umplatzieren ist kein Problem. Um die Paletten attraktiver zu gestalten, bietet Kano aus Riedstadt eine Palettenverkleidung aus Aluminium-Riffelblech. Die Verkleidung wird wie eine Haube über die Palette gelegt. Im Handumdrehen, so der Anbieter, entstehe so ein schmuckes Verkaufspodest, auf dem die Ware optimal präsentiert werden könne. Die Verkleidung sei zudem robust, langlebig und belastbar.

www.kano-transportgeraete.de

Neue Displaylösungen

Fluhr Displays präsentiert auf der Euro-Shop eine Vielzahl von neuen Displaylösungen für zahlreiche Bereiche. Wertige und individuelle Displays stehen, so der Anbieter, hoch im Kurs und sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Verkauf und Kundenbindung. Das Display wird immer mehr zum multifunktionalen Marketing- und Verkaufsinstrument und unterstützt das Hauptziel – die Kommunikation mit dem Kunden. Diesen Trend greift die Firma Fluhr Displays auf und stellt seine neuen Displayserien im Standard- und Sonderbereich exklusiv auf der Euro-Shop (Halle 12, Stand B05) vor.

www.fluhr-Displays.de

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch