diy plus

Die Deutschen und ihr Garten in der Statistik

Zwei Drittel der Deutschen besitzen oder nutzen einen Garten. Die GfK hat die Hobbygärtner nach demographischen und geographischen Merkmalen untersucht und eine Zielgruppensegmentierung erstellt
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Alter
Bis 29 Jahre
9 %
30-39 Jahre
19 %
40-49 Jahre
21 %
50-59 Jahre
17 %
60 Jahre +
34 %
Haushaltsgröße
1 Person
20 %
2 Personen
37 %
3 Personen
20 %
4 Personen +
23 %
Geographische Verteilung der Gärten
Gesamt
West
Ost
Gartennutzung
65 %
67 %
59 %
Kein Garten
35 %
33 %
41 %
Durchschnittl. Gartengröße
322 m²
312 m²
360 m²
Nutz- oder Ziergarten
Gesamt
Garten-Muffel
Garten-Ausnutzer
Garten-Liebhaber
Hobby-Gärtner
Perfek-tionist
Selbst-versorger
Überw./ ausschließl. Nutzgarten
12 %
6 %
6 %
6 %
29 %
12 %
29 %
Etwa gleich Nutz/ -Ziergarten
14 %
6 %
11 %
11 %
30 %
19 %
32 %
Überw. Ziergarten
32 %
20 %
37 %
32 %
29 %
40 %
30 %
Ausschl. Ziergarten
40 %
68 %
46 %
51 %
12 %
29 %
9 %
Anteil
100 %
19 %
21 %
19 %
8 %
20 %
13 %
Durchschn. Gartengröße
322 m²
263 m²
305 m²
343 m²
375 m²
335 m²
355 m²
Quelle: GfK Garten-Tracking
Zur Startseite
Lesen Sie auch