diy plus

Spoga + Gafa – Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Automatisch richtig dosiert
Ein völlig neues System, um Pflanzenschutzmittel sicher zu handhaben, exakt zu dosieren und restlos aufzubrauchen, wie das Unternehmen schreibt, hat Gloria auf der Gafa präsentiert. Zwischen Schnellverschlussventil und Sprührohr des Sprühgeräts ist ein Mischkopf eingebaut, an dem eine austauschbare Kartusche arretiert wird. Diese Kartusche enthält ein Pflanzenschutzmittel-Konzentrat aus dem Hause Scotts Celaflor. Im Behälter des Sprühgeräts selbst befindet sich reines Wasser, das beim Sprühen in der Mischkammer automatisch mit dem Pflanzenschutzmittel im richtigen Verhältnis gemischt wird. Scotts Celaflor wird dafür fünf Pflanzenschutzmittel anbieten. Mit dem System vermeidet der Anwender jeglichen Hautkontakt mit dem Mittel, unterstreichen die Kooperationspartner. Die Markteinführung des Gloria Mix-Systems ist zur Saison 2008 geplant.
www.gloriagarten.de, www.celaflor.de
Grüne Wand
Speziell für die Bepflanzung hat Thomas Lorenz Industrietechnik die Dura-Garden-Begrünungswand entwickelt. Das Unternehmen produziert die Neuheit in Deutschland. Es beschreibt sein Produkt als stabil, langlebig, extrem widerstandsfähig und wetterfest. Als Material wird massiver glasfaserverstärkter Kunststoff eingesetzt. An der speziell für den Pflanzenwuchs konzipierten Oberfläche können Pflanzen den Angaben zufolge problemlos hochranken. Die Wand besteht aus einzelnen Elementen und hat eine Höhe von 2,20 m. Sie kann, betont der Anbieter, ohne aufwändige Vorbereitungen ohne Fundament einfach und schnell aufgebaut werden. Mit dem Zubehör ist, heißt es weiter, eine individuelle Gestaltung in mehreren Farben oder mit Zierelementen aus Edelstahl, mit einem besonderen Kantenschnitt oder einem Abschluss aus Edelstahl möglich. Das Verschlusssystem lässt auch nach Jahren den Austausch eines Elements zu.
www.dura-garden.de
Leuchtender Topf
Den Topf mit Licht bringt Elho auf den Markt. Mit diesem neuen Pflanzgefäß will der Anbieter die Stimmung eines beleuchteten Pflanzentopfes im Garten oder auf der Terrasse einer großen Konsumentengruppe zugänglich machen. Das Produkt wird im kompletten Set mit 12-Volt-Transformator, 10-Watt-Halogenlampe, vier m Kabel und drei Farbfiltern geliefert. Es ist sowohl für den Innen- als auch Außenbereich geeignet und bietet nach Auffassung des Herstellers während des ganzen Jahres Umsatzmöglichkeiten.
www.elho.com
Für süße Früchtchen
Ampel-Erdbeeren und Beerenobst in Pflanzgefäßen auf Balkon und Terrasse werden, meint man bei Compo, immer…
Zur Startseite
Lesen Sie auch