diy plus

Neueste Technologie für innovative Lasuren

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Die neuen Alpina Holzschutz-Lasuren wollen einen neuartigen und länger anhaltenden Schutz von Holzoberflächen bieten. Als erster Hersteller, betont Alpina, bringe man den Teflon „surface protector“ bei seinen Holzschutz-Produkten zum Einsatz. Die innovative Rezeptur bewirke einen speziellen Abperl-Effekt und damit eine schnellere Trocknung. So bleiben Hölzer im Außenbereich dauerhaft vor Nässe, Pilzbefall und Fäulnis geschützt, stellt der Anbieter heraus. Die Lasuren enthielten einen extrastarken UV-Blocker auf Nanopartikel-Basis. Anders als herkömmliche Pigmente schützen die Nano-Partikel vor Sonneneinstrahlung, ohne die Farbbrillanz zu verschleiern. Das bedeute höchste Transparenz und Farbqualität über Jahre hinweg.
www.alpina-farben.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch