diy plus

Industrie aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Fokussierung auf Kernkompetenz
Die Leifheit AG, Nassau, setzt den Kurs Richtung Fokussierung auf ihre Kernkompetenzen fort. Dazu wurde die 100-prozentige Tochtergesellschaft Soehnle Professional (gewerbliche Wägetechnik) im Rahmen eines Management Buy-outs veräußert. Käufer von Soehnle Professional ist Stephan Gerster, der bislang im Vorstand der Leifheit AG die Verantwortung für die Bereiche Technik und Logistik inne hatte. Gerster scheidet mit dieser Transaktion aus dem Vorstand der AG aus und will sich als Geschäftsführer voll der unternehmerischen Verantwortung für Soehnle Professional stellen. Sein Verantwortungsbereich wird zunächst vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Hans-Georg Franke übernommen.
Marke feiert Geburtstag
Unter dem Motto „Profi-Power seit Generationen“ feiert die Henkel-Marke Pattex in diesem Jahr den 50. Geburtstag. 1956 trat die Marke erstmals in Erscheinung. Damals trug ein Kontaktkleber diesen Namen. Heute umfasst das Pattex-Sortiment mehr als 100 Produkte vom Kontaktkleber über Sekunden- und Heißkleber, Montagekleber und Klebebänder bis hin zu Produkten für Spezialanwendungen. Zum Geburtstag wird die Marke um zusätzliche Neuheiten erweitert.
Zahlreiche Neuaussteller erwartet
Mehr als 100 Neuaussteller erwartet der Veranstalter die Messe Frankfurt zur zweiten Collectione Preview Spring und Summer, die vom 11. bis 14. Juni in Frankfurt stattfindet. „Viele der diesjährigen Neuaussteller haben die Collectione bei ihrem Debüt 2005 als Besucher unter die Lupe genommen und sich von ihr überzeugen lassen“, erklärt Anja Carmanns, Objektleiterin der Messe die hohe Zahl an Neuausstellern. Insgesamt aber werden mit insgesamt 400 Ausstellern 80 weniger vertreten sein als im Vorjahr. Die Nettohallenfläche soll aber wieder rund 30.000 m² betragen, da ein Teil der Aussteller im Vergleich zum Vorjahr seine Stände vergrößert hat. „Diese Erweiterungen verstehen wir als Bestätigung des Collectione-Konzepts“, so Carmanns. Den Rückgang der Ausstellerzahl bewertet die Messe vor diesem Hintergrund als normalen Bereinigungsprozess. Die Durchschnittsgröße der Stände liege auf der Collectione mit 75 m² deutlich über den anderen Konsumgütermessen der Messe Frankfurt, so der Veranstalter.
Strategische Neuausrichtung
Das abgelaufene Geschäftsjahr 2005 stand für Leifheit, Nassau, ganz im Zeichen der strategischen Neuausrichtung, in deren Verlauf die Produktion von 450 Markenartikeln des Sortiments von Deutschland ins Ausland (Tschechien, China und andere osteuropäische…
Zur Startseite
Lesen Sie auch