diy plus

Baumaterialien: Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Download: Baumaterialien -  Neuheiten (.PDF-Datei).
Fliesenkleben im XXL-FormatMit dem neuen flexiblen Spezialklebstoff „Große Klasse“ bietet Lugato einen für die Verlegung von großformatigen Bodenfliesen optimierten Fliesenkleber mit außerordentlichen Produkt- und Verarbeitungseigenschaften an. Besonders beeindruckend, so Lugato, ist die große Breite der möglichen Anwendungsbereiche. Der mit C2E-Qualität der EN 12004 eingestufte Spezialfliesenkleber eignet sich zum Kleben von allen großformatigen Fliesensorten, auch auf Heizestrichen, Betonfertigteilen, fest haftenden Innenanstrichen und alten Fliesenbelägen im Innen- und Außenbereich. Der Spezialfliesenkleber, der sich in Kombination mit „Lugato Duschabdichtung“ bzw. „Balkonabdichtung“ auch zum Fliesenkleben in Dusche und Bad bzw. auf Terrassen und Balkonen eignet, ist wasserfest und frost-tauwechselbeständig und kann auch unter Wasser eingesetzt werden.www.lugtato.de
Fliesenkleber innen erreicht im „Öko Test“ „sehr gut“Bei Heimwerkern steht sicheres und problemloses Arbeiten hoch im Kurs. Einen immer größeren Wert legen sie auf umweltfreundliche und gesundheitlich unbedenkliche Produkte. Heute gern genutzte Quellen, um das „richtige “ Produkt zu finden, sind Warentests, wie sie die Zeitschrift „Öko-Test“ vornimmt. Im Heft „Kompakt Küche & Bad 2007“ nahmen die Prüfer 18 zementbasierte Fliesenkleber unter die Lupe. Mit dem Gesamturteil „Sehr gut “ schnitt dabei auch der in Baumärkten erhältliche Sakret „Fliesenkleber innen“ ab. Er ist laut Testergebnis chromatarm und enthält keine sonstigen problematischen Inhaltsstoffe.www.sakret.de
Vielfältige TageslichtlösungenTageslichtlösungen für jeden Anwendungsfall präsentiert Velux auf der Deubau vom 8. bis 12. Januar in Essen. Am Messestand (Halle 12, Stand 206) ist unter anderem der Tageslicht-Spot zu sehen. Dieser leitet natürliches Licht in fensterlose Räume unter dem Dach und sorgt in der Ausführung mit starrem Aluminiumrohr für besonders hohe Lichtausbeute. Dank des Flachdach-Systems müsse auch unter Flachdächern niemand auf Hitzeschutz verzichten, so Velux. Denn anders als Lichtkuppeln lasse es sich verschatten. Ein Schwingfenster auf einem Aufkeilrahmen (mit umlaufender Wärmedämmung) bietet alle Möglichkeiten, Sonnen- und Blendschutz-Systeme zu montieren. Besonderes Highlight: Besucher können in die animierte Welt der Velux 3D Sphäre eintauchen. Diese Technik, die sonst vor allem in der Luft- und Raumfahrtindustrie eingesetzt wird, ermöglicht virtuelle…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch