diy plus

Klebende Welten

Uhu verstärkt seine Vertriebsaktivitäten in Richtung Bau- und Heimwerkermärkte mit einem komplett neu konzipierten Sortiment. Wichtiger Bestandteil davon ist der interaktive Klebeberater.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Es ist markant und fast jeder kennt es, das Logo von Uhu. Bei einer Umfrage kam die Marke auf einen phantastischen Bekanntheitsgrad in Deutschland von 99 Prozent (gestützt). In anderen europäischen Ländern verhält es sich ähnlich: In Frankreich kennen die Klebemarke beispielsweise rund 95 Prozent der Endverbraucher, ebenso wie in Portugal. Immerhin 80 Prozent seiner Umsätze generiert das Unternehmen aus dem badischen Bühl in Europa. Die wichtigsten Zielgruppen sind Verbraucher in Haushalten, in Schule und Büro. Distribuiert werden die Produkte über fast alle Vertriebskanäle, den traditionellen Fachhandel ebenso wie beispielsweise den Lebensmittelhandel und die Bau- und Heimwerkermärkte. Im vergangenen Jahr wurde das Produktportfolio überarbeitet und ein speziell auf die Bedürfnisse der Heimwerker ausgerichtetes DIY-Sortiment entwickelt, das sich inzwischen in eine Vielzahl deutscher Bau- und Heimwerkermärkte findet.Ganz auf die SB-Freundlichkeit der Vertriebslinie zugeschnitten, steht im Zentrum des Komplettpakets für die DIY-Schiene der sogenannte Klebstoffberater. Mit Hilfe dieses Informationssystems am PoS kann der Endverbraucher sicher durch das variantenreiche Sortiment des Anbieters navigieren und die richtige Lösung für sein individuelles Problem finden. "Der Klebstoffberater ist derzeit weltweit einmalig", betont Marketingmanager Bernd Zimmer, "damit wollen wir sicherstellen, dass jederzeit der richtige Klebstoff für den spezifischen Klebefall gefunden wird."Das neue DIY-Sortiment des Klebstoffspezialisten umfasst im Einzelnen folgende Produkte: Zunächst sind da die innovativen Konstruktionsklebstoffe unter der Bezeichnung "Uhu Kleben Montieren Dichten". Diese professionellen Klebstoffe auf MS-Polymer-Basis gibt es in den Farben Weiß und Transparent. Ergänzt wird das Sortiment im Bereich Konstruktionskleber durch die universell einsetzbaren Lösungen "Uhu PU Max" auf Polyurethanbasis.Die nächste Produktgruppe umfasst die Montagekleber "Dekor" und "Universal". Beide funktionieren auf der Basis von Acrylat-Dispersionen. Mit Ausnahme der flüssigen PU-Klebstoffe werden alle Konstruktionsklebstoffe in einer Standardkartusche angeboten. Für die Applikation steht die neue "Click Gun Kartuschenpistole" zur Verfügung.Eine weitere Produktgruppe bilden die "Uhu Holzleime". Diese wasserbasierten Dispersionsklebstoffe gibt es in den Varianten "Original", "Express" und "Wasserfest". "Mit allen Holzleimen", beschreibt Zimmer das Konzept, "wollen wir den Verwendern…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch