diy plus

Aktionen für den deutschen Markt

Isolectra hat sich bisher bei seinen operativen Tätigkeiten auf den niederländischen Markt konzentriert. Nun soll, insbesondere über Aktionen, auch der deutsche Markt erschlossen werden.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Download: Aktionen für den deutschen Markt (PDF-Datei)
„We connect“: Das ist das Motto des niederländischen Unternehmens Isolectra. Doch ganz so eng ist dieser Leitspruch nicht zu nehmen. Denn das Unternehmen aus den Niederlanden bietet nicht nur Produkte im Bereich der Kommunikation, sondern präsentiert auch Lösungen zu den Themen Komfort, Beleuchtung und Sicherheit. Im niederländischen Markt längst fest etabliert, sucht das Unternehmen nun auch den Weg zu weiteren europäischen Märkten und hier vordringlich auf den deutschen Markt. Dazu wurde das gesamte Produktportfolio unter die Lupe genommen und auf die Vertriebstauglichkeit für die Bau- und Heimwerkermärkte geprüft. Dabei wurden die DIY-Spezialisten in Capelle, einem Ort, der faktische längst mit Rotterdam, dem größten Seehafen Europas (drittgrößter der Welt) zusammengewachsen ist, mehrfach fündig. Heraus kam allerdings zunächst eine eher heterogene Auswahl an Produkten. Deshalb sollen die Artikel zunächst auch über Aktionen ihren Weg in die Baumärkte finden und erst später zu Sortimenten mit entsprechenden Regalkonzeptionen ausgebaut werden. „Unser Konzept ist es“, so Isolectra-Bereichsleiter Vertrieb Pieter F. Jacobs, „eine hohe Qualität zu einem mittleren Preis zu bieten.“ Konkret handelt es sich um folgende Produkte: Da ist zunächst eine LED-Gartenbeleuchtung mit drahtlosen Lautsprechern. Das Produkt ist konzipiert für die Verwendung im Freien und ist spritzwassergeschützt. Es kann unter anderem angeschlossen werden an iPod, MP3, CD-Spieler oder Laptop. Dazu kommt ein Bauradio, das auch im Auto oder im Boot verwendet werden kann. Das robuste Gerät ist ebenfalls spritzwassergeschützt und hat einen, so der Anbieter, exzellenten Klang. Die folgenden Produkte drehen sich alle um das Thema Baby und bilden den Kern eines ausbaufähigen Sortimentes, beispielsweise ein Babyflaschenwärmer, mit dem Milch oder andere Babynahrung auf einer konstanten Temperatur gehalten oder erwärmt werden kann. Dazu kommt ein „Babyfon“, bestehend aus einer Babyeinheit und einer Elterneinheit. Mit dem Produkt lässt sich jederzeit der Kontakt zum Kleinkind halten und alle Geräusche in einem bestimmten Umkreis überwachen. Dieses Produkt wird auch in verschiedenen digitalen Versionen angeboten. Diese haben, so der Anbieter, den Vorteil absolut störungsfrei zu arbeiten. Weitere Produkte bzw. Produktbereiche für die Vermarktung in Baumärkten befinden sich in Vorbereitung, darunter auch eine Beleuchtungslösung für Autowerkstätten…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch