diy plus

Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Download: Neuheiten (PDF-Datei)
Biometrie für Haustür und TresorBurg-Wächter bringt das Thema „Fingerprint“ zum Konsumenten. Auf der Security in Essen stellte der Sicherheitsspezialist aus Wetter an der Ruhr ein selbst entwickeltes Biometrie-System für das elektronische Haustürschloss „TSE“ und für Tresorschlösser vor. Bei der Fingerprint-Version der Tür-Schloss-Elektronik TSE hat der Hersteller das biometrische System im Tastatur-Gehäuse integriert. Zu den bisherigen Varianten Zahlencode oder E-Key kommt jetzt die Zugangsberechtigung per Fingerabdruck. Bei den Tresoren dockt man das Fingerprint-Modul optional zum Elektronikschloss „Secu-Tronic“ an. „Unser Fingerprint-System ist nun serienreif. Tür-Schließ-Elektronik und Tresore damit sind in Kürze zu haben“, so Diethard Schmale, Geschäftleitung Vertrieb. „Wir haben dieses Verfahren im eigenen Haus entwickelt und erreichen durch extreme Präzision und Sensibilität ein sehr hohes Sicherheitslevel.“ Bei der Konzeption sei besonderes Augenmerk auf den sicherheitsrelevanten Aspekt gelegt worden. www.burg-waechter.de
Einfache Schlüsselverwaltung Mit dem „ecos keysafe“ stellt Ecos Systems ein praktisches und robustes Schlüsselverwaltungssystem vor, das für 20 schutzwürdige Schlüssel geeignet ist. Die Nutzung sowie eine lückenlose Rückverfolgung und Dokumentation der einzelnen Benutzer-Profile erfolgt über den integrierten Touch-Screen-Computer direkt vor Ort. Ecos Systems will mit dieser Weiterentwicklung seiner Schlüsselverwaltungssysteme dem Bedarf nach einem bedienungsfreundlichen und kompakten Sicherheitssystem folgen. Durch Optimierung der Funktionalitäten, die für ein Schlüsselverwaltungssystem notwendig sind, sowie durch die Standardisierung aller Produktionsverfahren, kann nun dieses einfach zu installierende und besonders preiswerte Schlüsselverwaltungssystem der höchsten Sicherheitsstufe angeboten werden. www.ecos-systems.de
Fingerstreich öffnet Garagentor Verschlossene Garagentore können jetzt komfortabel und sicher geöffnet werden. Weder Schlüssel noch Funktransponder sind erforderlich. Ein neuer kostengünstiger Fingerscanner von Ekey Biometric Systems macht dies möglich. Ekey versteht sich als Europas Nummer eins und will mit der Neuheit eine komfortable und sichere Alternative zu Schlüsseln, Karten oder Zugangscodes bieten. www.ekey.net
Alarmanlage ohne Installationsaufwand Wer sein Haus mit einer Alarmanlage gegen Einbrecher schützen will, muss dazu nicht aufwändig Sensoren an Türen und Fenstern…
Zur Startseite
Lesen Sie auch