diy plus

Kompakt, leicht, handlich

Bosch greift erstmals das Thema Feinsprühsystem auf. Zudem gibt es mit dem „Uneo“ ein neues Universalgerät. Neues gibt es auch von der Marke Skil.


 

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Download: Kompakt, leicht, handlich (PDF-Datei)
Mit dem „Uneo“ stellt Bosch ein neues Produkt mit gleich drei Funktionen vor. Es ist Akkuschrauber, Schlagbohrmaschine und Bohrhammer in einem. „Mit nur 1,1 Kilogramm Gewicht ist er ein richtiger Akku-Bohrhammer mit einem kräftigen, kompakten, pneumatischen Schlagwerk“, beschreibt Roman Becker, Leiter der Produktgruppe Elektrowerkzeuge für Heimwerker bei Bosch, das Produkt. Das Gerät ist etwa so groß wie ein DIN A-5-Blatt, besonders handlich und erlaubt dadurch ein komfortables Arbeiten. Konzipiert ist es für Arbeiten im Haus wie dem Anbringen von Gardinenstangen oder dem Aufhängen von Lampen, dem Montieren von Küchenmöbeln oder dem Bau von Regal. Der Uneo arbeitet mit einem integrierten LI-Akku der Spannungsklasse 14,4 Volt. Überall in Europa ist Dekoration ein neues und viel beachtetes Thema – auch in TV-Sendungen. Deshalb bietet Bosch jetzt für diese Bedürfnisse das Feinsprühsystem PFS. „Drei Mal schneller und viel sauberer als mit dem herkömmlichen und mühsamen Pinselauftrag geht das Sprühen vor sich“, meint Becker. Die „Spray-Control Technology“, ein Niederdrucksystem, fokussiert mit einem Luftmantel den Farbnebel, so dass der Anwender bis zu 15 Prozent weniger Farbe verbraucht. Zudem beschleunigt der Luftstrahl die Farbtrocknung. Die justierbare Düse der Sprühpistole bietet drei verschiedene Sprühpositionen: horizontaler Strahl, vertikaler Strahl und Punktstrahl. Das Feinsprühsystem bietet Bosch in drei Versionen an.Auch bei Skil gibt es 2008 eine ganze Palette von Produktneuheiten, beispielsweise die neue Stichsäge Skil 4370. Diese zeigt dem Verwender an, wie er die Säge optimal auf seine Arbeitsaufgabe einstellt, ohne dass er die Bedienungsanleitung lesen muss. Das Produkt verfügt über fünf unterschiedliche Einstellungen für die gängigsten Arbeitsmaterialien: Metall, Kunststoff, hartes oder weiches Holz sowie eine spezielle Einstellung für Kurvenschnitte. Diese unterschiedlichen Einstellungen sind auf dem Gerät deutlich und farbig durch Piktogramme gekennzeichnet.Gerade beim Markt für Messwerkzeuge sieht Bosch noch ein erhebliches Marktpotenzial. Deshalb wurde in den vergangenen Jahren diese Produktgruppe deutlich ausgebaut, auch bei Skil. Bis Mitte des Jahres sollen hier dann mehr als 15 Produkte zur Verfügung stehen, darunter auch der selbstnivellierende Rotationslaser Skil 0570. Das Modell liefert Skil serienmäßig mit Empfänger, Halter sowie Batterien in einer strapazierfähigen Tragetasche mit…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch